Herzlich Willkommen auf lebensrichtig.de

In Zeiten wie diesen, in denen Licht und Dunkel sich scheinbar täglich mehr in endlosen Kämpfen verstricken, Manipulation aus allen Richtungen überhand nimmt und die Menschen auf der Suche nach Antworten, Sinn und neuen Wegen sind, tut es gut, einen Kompass für die eigene Reise, die eigene Transformation, in Händen zu halten, der die Richtung nach Hause aufzeigt. Der Kompass ist in dir. Wenn du dich nach ihm richtest, transformierst du dich und dein Umfeld. Mein Kompass ist Arthos, mein höheres Selbst. Seine Botschaften haben unser Leben vollständig verwandelt. Erkennen, Annehmen, Loslassen und Integrieren führt durch die Spirale des Wandels zurück in die Liebe.

Erfahre mehr: Über Arthos Über die Website | Über lebensrichtig | Über uns

Aktuelle Botschaften

LB248: Die Befreiung der Seele (18.10.2018)

Die Befreiung der Seele

Heute ist ein guter Tag, um aus dem Gefängnis deiner Persönlichkeit auszubrechen. Das ist der Wandel, den du vollziehst, sobald du Gott in dir erkennst und das, was du bisher Ich genannt hast, zum Schweigen bringst. Dabei wandelst du dich von dem, für den du dich gehalten hast, zu dem, der du wirklich bist. Sei still… Und wisse… ICH BIN… Gott… Schweige, bis du die Liebe, Weisheit und Kraft spürst, die aus deinem heiligen Herzen strömt und sich als ICH BIN IN DIR zu erkennen gibt. Das ICH BIN ist das unpersönliche Leben jenseits der künstlichen Welt des Egos, das dir persönliches Leben vorgaukelt. Du hast ihm geglaubt und dein persönliches Leben geführt. Aber wohin hat es dich gebracht? Bist du wahrhaft frei und glücklich? Bist du in Harmonie und Liebe mit deinen Mitmenschen, der Natur und mit Gott verbunden? Hast du dich als Seele erkannt, die einzigartiger Ausdruck Gottes und somit Zelle des Körpers der Einheit ist? Hat das Ego jemals die Türen deines heiligen Herzens geöffnet und dich in die Essenz der Liebe geführt?

Den ganzen Beitrag lesen

LB247: Das Mysterium deines Lebens (07.10.2018)

Das Mysterium deines Lebens

Heute ist ein guter Tag, um dich deiner Einweihung zu widmen. Die Wogen schlagen hoch, und je höher sie werden, desto wichtiger ist es, die Welle zu surfen. Das kosmische Licht durchflutet die Schatten der Spiegelwelt. Der Staub der Illusionen wird aufgewirbelt und fliegt dir um die Ohren, um Erkenntnis zu ermöglichen. Dämonen ergreifen wutentbrannt ihre scheinbar letzte Chance, dich zu übernehmen. Gib der Angst nicht nach. DU BIST grösser, als deine Kleinheit, stärker, als deine Schwächen und wirklicher als deine Illusionen. Das, was derzeit geschieht, hat einen Sinn, und dieser Sinn liegt nicht in der Welle, sondern auf ihr. Die Welle treibt dich dazu an, dich über das Chaos in die Ordnung zu erheben. Du kannst die Herausforderung annehmen und die Einweihung durchlaufen, oder du kannst sie verschieben. Früher oder später wirst du sie durchlaufen, denn die Einweihung ist Teil deiner Seelenreise. Sie ist der Teil der Reise, der die ewigen Wiederholungen beendet. Wenn du sie durchläufst, verwandelst du dich, sprengst den Würfel und wirst wieder zum Kreis.

Den ganzen Beitrag lesen

LB246: Das Gleichgewicht der Liebe (05.10.2018)

Das Gleichgewicht der Liebe

Heute ist ein guter Tag, um dein inneres Gleichgewicht zu finden und so sicher durch das Nadelöhr zu gehen, das dir die neue Zeit offenbart, wenn du hindurchgegangen bist. Das Gleichgewicht ist der Nullpunkt in dir - die endlose Ewigkeit jenseits des Sogs der Dualität. Lass die Vergangenheit hinter dir und die Zukunft vor dir. Lass die Meinungen neben dir und gehe deinen Weg, ohne dich in Strukturen, Meinungen und Illusionen hineinziehen zu lassen. DU BIST, und DU BIST Jetzt. Das, was DU Jetzt BIST ist die Vollkommenheit des Werdens. Wenn du das verstehst, erkennst und zulässt, wirst du deinen Weg gehen, ohne dich in Irrtümer, Themen, Energien und Zweifel hineinziehen zu lassen. Viele Menschen reden vom Sein - doch ist dieses Sein nicht eine Falle, die dich in der Untätigkeit gefangen hält? Wenn du sagst, Ich will einfach sein, bedeutet das, dass du nicht bereit bist, dir das anzusehen, was DU gerade BIST und was dich vom wahren Sein, das ein Werden ist, abhält. Das, was DU wirklich BIST, ist vollkommen, aber BIST DU tatsächlich bereits das, was DU wirklich BIST? Wenn ja, dann gäbe es keinen Grund für dieses Leben, aber es gibt einen Grund: Werde wieder das, was DU wirklich BIST.

Den ganzen Beitrag lesen

Aktuelle Blogbeiträge

Das Geheimnis deiner Seele (01.09.2018)

Das Geheimnis deiner Seele

Ich möchte gerne deine Aufmerksamkeit auf dich lenken. Auf dein wirkliches Dich. Wer ist es, dem du jeden Morgen im Spiegel in die Augen schaust? Du, deine Seele, Gott in dir? Lass dich einen Moment auf meine Wahrnehmung dessen ein, der DU BIST. Ich sehe die vielen wertvollen Menschen mit all ihren individuellen Eigenschaften und Talenten, die mein Leben bereichern. Und ich sehe immer klarer die wirkliche Seele, die sich hinter dem Schleier der Illusion Mensch offenbart. Ich sehe den wahren Schatz, der in deiner Seele verborgen liegt.

Den ganzen Beitrag lesen

Die Licht und Liebe Falle (29.08.2018)

Die Licht und Liebe Falle

Wir als Menschheit gehen gerade auf einem sehr schmalen Pfad. Am Ende dieses Pfades befindet sich das berühmte Nadelöhr, durch das wir durch müssen, um im Goldenen Zeitalter anzukommen. Ach, das Goldene Zeitalter. Es ist so schön, so friedlich, so vollkommen - und noch so weit weg. Ich wünschte mir, die Menschen würden aufhören, die Augen zuzumachen, um einen schönen Traum zu träumen, der sich als Illusion entpuppt. Dieser Traum ist übrigens gewollt, und das, was dahintersteckt, steht bereits seit Jahrtausenden hinter allen Manipulationen, auf die sich die Menschen Dank ihres freien Willens einlassen. Der Fall von Atlantis war kein Ausrutscher. So viele von uns haben es miterlebt, sind mitgefallen und haben bis heute damit zu tun, wieder aufzustehen.

Den ganzen Beitrag lesen

Was würde geschehen? (27.08.2018)

Was würde geschehen?

Jetzt ist die Zeit, in der wir das Warten beenden. Wir, die Menschheit, sind ein Körper, und jeder Mensch ist eine Zelle dieses Körpers. Bisher haben wir unser Leben in selbsterschaffenen und gewollten Zellen verbracht. Wir haben kein lebensrichtiges Leben gelebt und uns freiwillig an den Rand der Selbstzerstörung gebracht. Was wäre, wenn wir das jetzt beenden und den Spiess umdrehen? Wir würden wieder zu lebendigen Zellen werden, die in Freiheit, Frieden und Freude miteinander gestalten und Harmonie erschaffen. Wir haben es in der Hand: Du und ich - wir sind die, auf die wir gewartet haben. WWG1WGA!

Den ganzen Beitrag lesen