Herzlich Willkommen auf lebensrichtig.de

In Zeiten wie diesen, in denen Licht und Dunkel sich scheinbar täglich mehr in endlosen Kämpfen verstricken, Manipulation aus allen Richtungen überhand nimmt und die Menschen auf der Suche nach Antworten, Sinn und neuen Wegen sind, tut es gut, einen Kompass für die eigene Reise, die eigene Transformation, in Händen zu halten, der die Richtung nach Hause aufzeigt. Der Kompass ist in dir. Wenn du dich nach ihm richtest, transformierst du dich und dein Umfeld. Mein Kompass ist Arthos, mein höheres Selbst. Seine Botschaften haben unser Leben vollständig verwandelt. Erkennen, Annehmen, Loslassen und Integrieren führt durch die Spirale des Wandels zurück in die Liebe.

Erfahre mehr: Über Arthos Über die Website | Über lebensrichtig | Über uns

Aktuelle Botschaften

LB245: Rückkehr in die Liebe (24.09.2018)

Rückkehr in die Liebe

Heute ist ein guter Tag, um die Strukturen des gewohnten Denkens hinter dir zu lassen, um dich deiner wahren Essenz zuzuwenden. Du bist Liebe, hast es aber vergessen und dich im Laufe deines Lebens in einem Netz aus Strukturen verfangen, die du durch Gedanken erschaffen hast. Du hast das Netz gesponnen, ohne es zu merken, und nun steckst du darin fest. Befreie dich aus der Begrenzung und löse dich von all deinen Irrtümern und Illusionen. Lass alles los, was dich an deinem wahren Seelenauftrag hindert. Dieser besteht aus zwei gegensätzlichen Komponenten, und das macht es zu einer Gratwanderung, die nur gelingen kann, wenn du dich dabei von deinem Herzen führen lässt. Einerseits möchte die Seele Erfahrungen in der physischen Welt machen, denn nur so kann sie sich entwickeln. Andererseits muss deine Seele heilen, denn viele Erfahrungen, die bereits gemacht wurden, haben Wunden hinterlassen, die nur heilen können, wenn du in die Liebe zurückkehrst.

Den ganzen Beitrag lesen

LB244: Der Tempel der Stille (17.09.2018)

Der Tempel der Stille

Heute ist ein guter Tag, um dich in den inneren Tempel der Stille zurückzuziehen. Solange du dich mit deinen Gedanken und Gefühlen identifizierst und dadurch in der äusseren Welt verhaftet bist, unterliegst du magnetischen Strömungen, die einer Illusion entspringen und die neue Illusionen erschaffen. Ständig drehst du dich im Kreislauf der Vergänglichkeit und verfehlst die Wirklichkeit: das ewige Licht der Liebe. In der Stille kannst du alle Illusionen ablegen. In der Stille kannst du alles loslassen, dem du anhaftest. In der Stille begegnest du der formlosen Wirklichkeit, die ein endloser Ozean ist, dessen Bewegungen kommen und gehen. Nichts bleibt, nichts ist von Bedeutung. Sobald du jedoch deinen Gedanken folgst, erschaffst du Bedeutungsloses, verleihst ihm Macht über dich und unterliegst der Illusion, die du selber erschaffen hast. Lass es los. Lass dich los. Lass deine Erwartungen los. Lass deine Konzepte los. Lass das los, was war, was werden könnte und das, was scheinbar ist. Da ist nichts ausser Gedanken, die du für deine Realität hältst.

Den ganzen Beitrag lesen

LB243: Lerne zu unterscheiden (05.09.2018)

Lerne zu unterscheiden

Heute ist ein guter Tag, um dein Bewusstsein vom Kopfzentrum ins Herzzentrum zu verlagern. Der Verstand ist ein Meister darin, dich auf falsche Fährten zu führen, dir zu schmeicheln und Unwahrheiten als Wahrheit zu verkünden. Wenn du dich auf deinen menschlichen Intellekt verlässt, verlässt du die Wirklichkeit, denn der menschliche Intellekt ist ein Instrument der Illusion, das die Illusionen festigt. Kontakt zur Wirklichkeit bekommst du nur über dein Herz, denn dein Herz ist die Verbindung zur Seele, und die Seele ist das, was in der Wirklichkeit beheimatet ist und nicht in der Illusion der materiellen Welt und ihrer vielen Fallstricke. Lerne zu unterscheiden, was Wahrheit und was Fälschung ist.

Den ganzen Beitrag lesen

Aktuelle Blogbeiträge

Das Geheimnis deiner Seele (01.09.2018)

Das Geheimnis deiner Seele

Ich möchte gerne deine Aufmerksamkeit auf dich lenken. Auf dein wirkliches Dich. Wer ist es, dem du jeden Morgen im Spiegel in die Augen schaust? Du, deine Seele, Gott in dir? Lass dich einen Moment auf meine Wahrnehmung dessen ein, der DU BIST. Ich sehe die vielen wertvollen Menschen mit all ihren individuellen Eigenschaften und Talenten, die mein Leben bereichern. Und ich sehe immer klarer die wirkliche Seele, die sich hinter dem Schleier der Illusion Mensch offenbart. Ich sehe den wahren Schatz, der in deiner Seele verborgen liegt.

Den ganzen Beitrag lesen

Die Licht und Liebe Falle (29.08.2018)

Die Licht und Liebe Falle

Wir als Menschheit gehen gerade auf einem sehr schmalen Pfad. Am Ende dieses Pfades befindet sich das berühmte Nadelöhr, durch das wir durch müssen, um im Goldenen Zeitalter anzukommen. Ach, das Goldene Zeitalter. Es ist so schön, so friedlich, so vollkommen - und noch so weit weg. Ich wünschte mir, die Menschen würden aufhören, die Augen zuzumachen, um einen schönen Traum zu träumen, der sich als Illusion entpuppt. Dieser Traum ist übrigens gewollt, und das, was dahintersteckt, steht bereits seit Jahrtausenden hinter allen Manipulationen, auf die sich die Menschen Dank ihres freien Willens einlassen. Der Fall von Atlantis war kein Ausrutscher. So viele von uns haben es miterlebt, sind mitgefallen und haben bis heute damit zu tun, wieder aufzustehen.

Den ganzen Beitrag lesen

Was würde geschehen? (27.08.2018)

Was würde geschehen?

Jetzt ist die Zeit, in der wir das Warten beenden. Wir, die Menschheit, sind ein Körper, und jeder Mensch ist eine Zelle dieses Körpers. Bisher haben wir unser Leben in selbsterschaffenen und gewollten Zellen verbracht. Wir haben kein lebensrichtiges Leben gelebt und uns freiwillig an den Rand der Selbstzerstörung gebracht. Was wäre, wenn wir das jetzt beenden und den Spiess umdrehen? Wir würden wieder zu lebendigen Zellen werden, die in Freiheit, Frieden und Freude miteinander gestalten und Harmonie erschaffen. Wir haben es in der Hand: Du und ich - wir sind die, auf die wir gewartet haben. WWG1WGA!

Den ganzen Beitrag lesen