Herzlich Willkommen auf lebensrichtig.de

Herzlich Willkommen. Da du hierher gefunden hast, möchten wir dir kurz erklären, warum du hier bist, wo du hier bist und was du hier findest. Mit diesen Seiten möchten wir dich inspirieren und dich auf deinem Weg in die Erkenntnis unterstützen. Es geht nicht um uns, sondern um dich. Wir haben unser Leben damit verbracht, nach dem Licht der Wahrheit zu suchen und unseren Weg zu gehen, der aus der Illusion in die Wahrhaftigkeit der Liebe führt. Diese Liebe ist nicht von dieser Welt, aber sie kann und wird diese Welt heilen. Warum und wie erfährst du unter lebensrichtig. Und wenn du wissen möchtest, wer wir sind: Über uns.

21.10.2019

Tagesbotschaft Montag, 21.10.2019

Heute ist ein guter Tag, um dich von der Unwahrheit zu lösen. Mit Unwahrheit meine ich alles, was der Wahrheit Gottes nicht standhalten kann. Dazu gehören nicht nur Lügen, sondern auch Halbwahrheiten, die verabsolutiert und somit als einzige Wahrheit dargestellt werden...

Den ganzen Beitrag lesen

Aktuelle Botschaften

LB282: Seelenwanderung im Licht der Wahrheit (08.10.2019)

Seelenwanderung im Licht der Wahrheit

Heute ist ein guter Tag, um mit deiner Läuterung zu beginnen. Wenn du zu den Menschen gehörst, die materialistisch orientiert sind und nur die Befriedigung ihrer Sinne anstreben, da sie das als Sinn und Zweck des menschlichen Daseins betrachten, dann wirst du Läuterung für etwas Unnötiges und Befremdliches halten. Als Materialist kannst du nicht verstehen, dass dein Dasein nicht materieller, sondern spiritueller Natur ist. Sobald du jedoch verstehst, dass du nicht dein Körper mit seinen Sinnen und dem Drang nach deren Befriedigung bist, sondern die Seele, die eine spirituelle Bestimmung hat, wirst du deine rein materiellen Handlungen bereuen, dich von allen materiellen Verunreinigungen läutern und zu Gott, der die Heimat aller Seelen ist, zurückkehren. Du weisst dann, dass die materielle Welt deine aktuelle Realität, nicht aber die Wirklichkeit und vor allem nicht das Ziel deiner Seele ist. Ziel deiner Seele ist die spirituelle Welt, und in sie zurückzukehren, ist der wirkliche Sinn des Lebens. Das ist Selbstverwirklichung.

Den ganzen Beitrag lesen

LB281: Leben für Leben (02.10.2019)

Leben für Leben

Heute ist ein guter Tag, um dein Verständnis vom Leben zu erweitern, indem du dein Bewusstsein in die Wirklichkeit des Lebens des wahren Selbst ausdehnst. Das normale Verständnis des Lebens reicht nicht über das begrenzte falsche Selbst und somit nicht über das begrenzte Gegenwärtige hinaus. Da darüber hinaus das Gegenwärtige nicht von Dauer ist, sondern nur ein vorübergehender Zustand, ist das gegenwärtige Verständnis im Grunde nur eine Art spontaner Schnappschuss. Wenn du einen Läufer während des Rennens fotografierst, siehst du, wie er auf scheinbar unnatürliche Art sein Bein verrenkt. Du siehst nichts vom Start und nichts vom Ziel und auch nicht die Strecke dazwischen. Du siehst einzig und allein das eingefrorene Teilstück einer Bewegung, die zu einer Entwicklung gehört, die am Start beginnt und am Ziel endet.

Den ganzen Beitrag lesen

LB280: Die Bereinigung des Bewusstseins (19.08.2019)

Die Bereinigung des Bewusstseins

Heute ist ein guter Tag, um deine Probleme zu lösen. Ursache aller Probleme ist die Verunreinigung des Bewusstseins. Wenn das Bewusstsein verunreinigt ist, gehen daraus unreine Schöpfungen hervor, das heißt: Schöpfungen, die nicht aus der reinen Tugend der Liebe heraus entstehen. Wenn nicht reine Liebe, sondern verunreinigte Nichtliebe der Auslöser feinstofflicher Bewegung ist, kann daraus im grobstofflichen Bereich nichts Gutes hervorgehen. Somit sind Probleme keine Fehler im Außen, sondern eine Störung im Innen. Um die Störung zu beseitigen, muss sie als solche erkannt und in Liebe umgewandelt werden. Damit das gelingt, ist es zuerst nötig, zu definieren, was Liebe wirklich ist, denn die meisten Menschen verstehen unter Liebe etwas, das sie haben wollen, nicht aber etwas, was sie geben wollen. Das, was nicht gegeben, sondern gewünscht oder verlangt wird, ist keine Liebe. Liebe ist selbstlos.

Den ganzen Beitrag lesen

Aktuelle Blogbeiträge

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum (18.10.2019)

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Wir sind über folgende Aussage in einer Mail an uns gestolpert: Laut Dieter Broers und anderen Physikern existieren mehrere Universen und unendlich viele Möglichkeiten unseres Lebens in einer Art Variantenraum, in dem wir durch unser Denken und unsere Entscheidungen die Variante "herauspicken", die wir mit unserer Schwingung anziehen. Ich lebe zwar schon ein wirklich wunderbares Leben, möchte aber so gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Das ist eine gute Frage und zeigt Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, eine neue bessere Welt zu erschaffen, und zwar bewusst.

Den ganzen Beitrag lesen

Spiritualität ist kein Käse (15.10.2019)

Spiritualität ist kein Käse

Es ist an der Zeit, einige Worte an dich, lieber Leser, liebe Leserin, zu richten, die verdeutlichen, worum es uns geht. Damit wollen wir uns nicht verteidigen oder erklären. Das müssen wir nicht, und wir haben auch nichts zu verkaufen. Es gibt keine Hintergedanken, denn die haben wir zusammen mit allem anderen, was der Unwissenheit oder der Leidenschaft entspringt, abgelegt. Wir möchten dir helfen, klarer zu sehen, besser zu verstehen und die Filter im Kopf zu umgehen, die nur das zu- und durchlassen, was vom Chef des Verstandes, dem falschen Ego, erlaubt ist. Kurz und gut: es geht um die Wahrheit. Und zwar nicht um unsere relative persönliche, sondern um die absolute Wahrheit, die wir, Selina und ich, bereits seit vielen Jahren suchen, finden, verstehen und lieben. Und genau das leben wir, denn Theorien machen keinen Sinn, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt werden. Das gilt für alle Bereiche des Lebens, und ganz besonders für die Spiritualität, die oftmals einem Stückchen Käse gleicht, das verlockend in einer Falle steckt.

Den ganzen Beitrag lesen

Gott, ganz vertraulich (23.09.2019)

Gott, ganz vertraulich

Gott ist der oberste Schöpfer von Allem-was-ist, soweit sind wir uns wahrscheinlich alle einig. Gott ist aber nicht nur eine abstrakte unpersönliche Energiequelle, die jedermann benutzen kann, um Schöpferwesen zu spielen. Oh nein, so einfach ist es nicht! Gott ist nämlich neben seiner unpersönlichen Göttlichen Ausstrahlung, die alles belebt, durchdringt und erleuchtet, so wie die Sonnenstrahlen, auch die höchste aller Persönlichkeiten - sozusagen der, der die Strahlen willentlich aussendet. Er ist in diesem Beispiel also nicht nur die Sonnenstrahlen, sondern die Sonne selbst. Seine sonnige Persönlichkeit besitzt individuelle Eigenschaften, die immer und in jeder Beziehung vollkommen sind. Bei uns Seelen ist das eher weniger der Fall.

Den ganzen Beitrag lesen