Gedanken Blogbeiträge

16.04.2018

Gebet für Deutschland

Gebet für Deutschland

Der Impuls kam erst in leichten Wellen, um mich dann schlagartig zu überfluten. WIR SIND nicht die Personen, die sich länger ausquetschen lassen wie Zitronen. WIR SIND nicht nur Viele, WIR SIND Millionen, die das Ruder jetzt in die Hand nehmen und die Dinge verändern. WIR holen uns jetzt unser Land zurück! Ohne Gewalt. Ohne Kampf. Ohne Groll. Ohne Angst. Das, was es dafür braucht, ist ein gemeinsames kraftvolles Gebet. Für dich. Für deine Familie. Für deine Freunde. Für deine Nachbarn. Für deine Brüder und Schwestern, die sich alle alleine fühlen, aber nicht alleine sind. Das, was es jetzt braucht, ist die Kraft des Herzens, die Liebe. Alles entsteht im Geist, und so braucht es jetzt auch einen klaren Geist. Lasst uns unsere Liebe und unseren Geist bündeln und einsetzen, um Deutschland wieder zu unserer Heimat zu machen. Lasst uns den Geist des starken Volkes wiederbeleben und im Licht der Liebe das Licht der Liebe aussenden, damit die Menschen und unser Land jetzt auferstehen!

Den ganzen Beitrag lesen
29.03.2020

Der Ruf der Seele

Der Ruf der Seele

Allen, die Gott verachten, möchte ich am liebsten zurufen: Ihr verachtet euch selbst, denn ihr seid ein Teil von Gott. Allen, die Gott verleugnen, möchte ich am liebsten zurufen: Ihr verleugnet euch selbst, denn ihr seid in Wirklichkeit Göttlich. Allen, die vor Gott Angst haben, möchte ich am liebsten zurufen: Ihr habt vor euch selber Angst, denn ihr seid es, die sich selber richten. Allen, die auf Gott wütend sind, möchte ich am liebsten zurufen: Ihr seid auf euch selber wütend, denn ihr wisst, dass ihr nicht die Wahrheit lebt.

Den ganzen Beitrag lesen