Gedanken Blogbeiträge
Thema: Karma

25.11.2017

Ich bin nicht meine Kleider

Ich bin nicht meine Kleider

Heute morgen weckte mich Selina mit dem Satz Ich bin nicht meine Kleider. Als erstes dachte ich Klar, das weiss ich und wollte weiterschlafen. Aber dann war ich schlagartig wach. Was für eine wunderbare Metapher! Dieser Satz beschreibt exzellent, was derzeit bei uns Am Berg geschieht, und gleichzeitig enthält er versteckte Hinweise darauf, wie wir mit dem, was wir erleben, umgehen können.

Den ganzen Beitrag lesen
08.06.2018

Mieses Karma

Mieses Karma

Immer mehr Seelen erwachen und erinnern sich daran, Wer sie sind, Was sie sind und Warum sie jetzt hier auf der Erde inkarniert sind. Dies wurde uns in alten Schriften und Prophezeiungen der Liebe vorausgesagt. In dieser Inkarnation laufen alle Fäden zusammen. Wir bereinigen alle Anhaftungen an die duale Erfahrung, wir bringen alle Schatten ins Licht der Liebe und transformieren alle Erfahrungen, die eines Ausgleichs benötigen. Das ist die grösste Herausforderung für uns mitfühlende und herzzentrierte Wesen: unsere Emotionen zu harmonisieren, damit wir wieder Alles durch die Augen der Liebe sehen. Jede starke Emotion reisst uns aus der Mitte der polaren Waagschale, hinein in eine Seite der Dualität. Dabei entsteht ein Sog, der dich immer tiefer in die Erfahrungsebene hineinzieht, denn das, was du bist, sendest du aus, und was du aussendest erhältst und erfährst du. Somit ist jeder destruktive Gedanke, gekoppelt mit einem negativen Gefühl oder gar mit einer starken Emotion, für die Erschaffung deiner unvollkommenen Lebenserfahrungen verantwortlich.

Den ganzen Beitrag lesen
03.07.2018

Neues Spiel, wahres Glück

Neues Spiel, wahres Glück

Wenn du dich mal wieder aus einem Fettnäpfchen herausziehen musst oder den Knüppel zwischen deinen Beinen entfernt hast, dann denke nicht, es sei dein Schicksal, dass du immer wieder die selbe Sch….. erleben musst und ständig blockiert wirst, sobald du mal Licht am Ende des Tunnels siehst. Wenn du feststellst, dass sich immer wieder ähnliche Muster in deinem Leben wiederholen, dann könntest du eine Nachricht von Gott erhalten haben. Klar, Gott ist bedingungslose Liebe. Sie ist die einzige Schöpferkraft, die in Allem wirkt. Warum Gott dann nicht liebevoller mit dir kommuniziert? Weil du bei liebevoll nicht richtig zugehört hast! Gott hat unendlich viel Geduld, denn ER/SIE ist die Unendlichkeit in der Ewigkeit und Alles Was Ist. Aber du als Mensch, der du vergessen hast, dass du eine ewige Göttliche Seele bist, hast nicht so viel Zeit um aufzuwachen, um am neuen Spiel teilzunehmen. Du spielst immer noch nach den alten Spielregeln und hast die neuen Regeln noch nicht angenommen.

Den ganzen Beitrag lesen