Gedanken Blogbeiträge
Thema: Kontrolle

02.02.2018

Praxis des Wandels - Angst

Praxis des Wandels - Angst

Lügen haben kurze Beine. Dieses Sprichwort gilt besonders, wenn wir versuchen, uns selbst zu belügen. Die Illusion überlagert nur kurzzeitig die Wahrheit, die Themen wandern ab ins Unterbewusstsein und tauchen stärker als zuvor wieder auf. Diesmal subtiler, denn sie mussten die Lücken des Verstandes finden, um zum Vorschein zu kommen. So tarnen sie sich oft und benutzen Situationen, die nicht in direkten Zusammenhang stehen, um sich am Ende doch wieder als das selbe Thema darzustellen, das wir mit geschickter Technik versucht haben, aus unserem Leben zu entfernen. Was wir verleugnen, dass verstärken wir.

Den ganzen Beitrag lesen
22.05.2018

Matrix? Welche Matrix?

Matrix? Welche Matrix?

Immer häufiger höre ich die Frage Wie kann ich denn nun die Matrix verlassen? Wie komme ich raus aus dem System? Mir fallen da ganz spontan zwei Antworten darauf ein - eine kurze und eine lange. Fangen wir der Einfachheit halber mit der kurzen an: Vergiss sie einfach! That’s it. Aber ok, ich weiss, ganz so einfach ist das für die Meisten nicht. Also theoretisch schon, denn du hast die Matrix verlassen, sobald du dich nicht mehr an sie erinnerst. Dann bist du raus aus dem System, denn das System kann nur existieren, wenn es bemerkt wird. Denn dann fliessen die Aufmerksamkeit und die Energie der Menschen hinein - aus Sicht der Matrix am besten in Form von Angst und Zweifeln. Und Geld… Aber ich verstehe es - einfach ist das tatsächlich nicht, denn Verdrängen ist nicht der Weg. Augen zu und Kopf in den Sand auch nicht. Also was dann? Kämpfen? Nein. Der Kampf gegen das System kann nicht gewonnen werden. Herausmogeln, ja vielleicht, mit viel Raffinesse, unendlichen Recherchen und ganz viel Glück. Aber es gibt da noch einen anderen Weg, der jedoch die lange Antwort erfordert, die zum gleichen Ziel führt: In deine vollkommene Freiheit als souveräner Mensch.

Den ganzen Beitrag lesen
24.06.2018

Einigkeit und Reicht und Freiheit

Einigkeit und Reicht und Freiheit

Es ist vollbracht. Der Wandel ist ausgelöst und das Ungleichgewicht der alten Energie beginnt zu kippen und entwickelt sich zurück in die natürliche Ordnung. Und das ist die beste Neuigkeit, die es geben kann. Seit der Sonnenwende hat sich die Energie geändert, und wir befinden uns derzeit in einer Atempause des kosmischen Geschehens. Wenn sich im Aussen die Dinge nun verschlimmern sollten, was sie tun werden und tun müssen, um aufgelöst zu werden, dann denke daran: Es sind die Auswirkungen der alten Zeit, der alten Energie und die Manifestationen dessen, was die Menschen bisher unbewusst erzeugt haben.

Den ganzen Beitrag lesen