Gedanken Blogbeiträge
Thema: Loslassen

16.04.2018

Raus aus dem Drama!

Raus aus dem Drama!

Ich habe schon einmal ganz am Anfang dieses Gedanken-Logbuchs darüber geschrieben: das Drama. Ein altbewährtes Hausmittel gegen Glück, Freude und Leichtigkeit. Das betrifft alle Bereiche unseres Lebens und somit auch die Transformation. Haben wir nicht alle gelernt und hören es ständig, das wir ganz tief eintauchen sollen in Schmerz, Leid und negative Emotionen? Ich kann es nicht mehr hören und stelle mir die Fragen Wer profitiert davon?, Welchen Sinn soll das haben? und Was bringt es mir, wenn ich leide? Jedes Mal, wenn ich meine Schwingungen herabsetze, begebe ich mich in die Dunkelheit. Ich aber will ins Licht. Gibt es da nicht auch eine andere Möglichkeit, als im Drama zu versinken? Zum Beispiel beim Thema Inneres Kind… Es leidet so sehr und will erlöst werden. Und wir leiden mit, um zu es heilen? Sorry, aber das ist doch Quatsch. Kann man so tun, muss man aber nicht. Es darf auch einfach sein. Es darf leicht sein. Es darf in der Freude sein. Auch und gerade die Transformation.

Den ganzen Beitrag lesen
16.05.2018

Die Tür zur Liebe

Die Tür zur Liebe

Viele Menschen stehen derzeit, bildlich gesprochen, vor zwei Türen. Die Einladung zur Reise nach Hause, in die Einheit der Liebe, wurde ausgesprochen und Gott wartet auf deine Antwort. Die Zeit drängt und eine Entscheidung ist gefordert. Du stehst in dieser Zeit des Zerfalls der alten Welt vor zwei Durchgängen und bist aufgefordert den weiteren Weg zu wählen. Bisher hast du auf deinen Impuls vertraut und damit dein Leben gelenkt. Das ist gut so. Es scheint aber wichtig zu sein, dass du verstehst, was Impulse sind, woher sie kommen und wo dich installierte, manipulierte Programme an der Nase herum führen. Nur mit klarem Kopf und reinem Herzen solltest du die für dich passende Tür wählen.

Den ganzen Beitrag lesen
18.06.2018

Sei gnädig zu dir Selbst

Sei gnädig zu dir Selbst

Die kosmischen Energien laden zum Tieftauchgang in unsere unausgeglichenen Emotionen und blockierenden Verhaltensmuster ein. Die Liebe-Licht-Urquelle bietet uns hierbei ihre Hilfe an, Alles aufzulösen, und Ihrem Ruf in die Neue Welt zu folgen. Sie erinnert uns an Ihr Geschenk der Gnade für alle unsere Herausforderungen in diesen oft anstrengenden Phasen. Wir können wirklich Alles, was uns belastet, an unsere Urschöpferquelle abgeben!

Den ganzen Beitrag lesen
29.08.2018

Die Licht und Liebe Falle

Die Licht und Liebe Falle

Wir als Menschheit gehen gerade auf einem sehr schmalen Pfad. Am Ende dieses Pfades befindet sich das berühmte Nadelöhr, durch das wir durch müssen, um im Goldenen Zeitalter anzukommen. Ach, das Goldene Zeitalter. Es ist so schön, so friedlich, so vollkommen - und noch so weit weg. Ich wünschte mir, die Menschen würden aufhören, die Augen zuzumachen, um einen schönen Traum zu träumen, der sich als Illusion entpuppt. Dieser Traum ist übrigens gewollt, und das, was dahintersteckt, steht bereits seit Jahrtausenden hinter allen Manipulationen, auf die sich die Menschen Dank ihres freien Willens einlassen. Der Fall von Atlantis war kein Ausrutscher. So viele von uns haben es miterlebt, sind mitgefallen und haben bis heute damit zu tun, wieder aufzustehen.

Den ganzen Beitrag lesen
22.07.2019

Das Tor der Gnade

Das Tor der Gnade

Wir haben ein Zeitfenster erreicht, an dem sich nun verstärkt neue Wege offenbaren, wenn wir bereit sind, sie zu gehen. Für diejenigen, die wissen, dass sie an sich selbst arbeiten müssen, um die Heilung der Seele und der Welt einzuleiten, tun sich neue und im wahrsten Sinne des Wortes wunderbare Möglichkeiten auf. Dabei geht es nicht länger darum, oberflächlich an unangenehmen Symptomen herumzudoktorn, sondern in die Tiefe zu tauchen, um das hervorzuholen, was diese Symptome verursacht.

Den ganzen Beitrag lesen