Gedanken Blogbeiträge

14.10.2020

Der subtile Krieg

Der subtile Krieg

Wenn ich mich so umsehe, dann ist eigentlich alles nicht nur gut, sondern sogar perfekt. Ein Blick aus dem Fenster zeigt mir Bienen, Vögel, Pflanzen und Bäume: Avocados, Oliven und Orangen. Das ist nicht nur schön, sondern auch natürlich und das Beste daran: Die Bäume hängen voller Geschenke. Auch bei uns in der Hütte ist alles in bester Ordnung. Die Bücher in meinem Blickfeld sind nicht nur stimmig, sondern auch inhaltlich wertvoll, da voller Weisheit, Wahrheit und Wahrhaftigkeit. An den Wänden hängen Bilder von Prabhupada über Buddha bis hin zu Shiva und Vishnu. Gut, die Gitarre hinter mir ist schon ein wenig eingestaubt, und das ist schade. Aber ansonsten sehe ich hier nichts, was mich stört, was unangenehm oder falsch wäre oder unnatürlich oder gar schädlich.

Den ganzen Beitrag lesen
22.10.2020

Leinen los

Leinen los

Es ist höchste Zeit, dich für den Sturm zu rüsten, der nicht erst am kosmischen Horizont aufzieht, sondern bereits über dir ist, um das Unterste nach oben zu kehren. Dahinter steckt ein Plan, und der Plan lautet: Werde wahrhaftig! Daher ist der beste Schritt, dich für den Sturm zu rüsten, der, dein Weltbild einem Wahrheitstest zu unterziehen. Auf welchem Glauben beruht dein Weltbild? Hält es der Durchleuchtung stand? Wenn dir Fragen darüber gestellt werden, kannst du Antworten geben, oder kommst du in Erklärungsnot, wenn das, was du als deine Wahrheit betrachtest, hinterfragt und durchleuchtet wird?

Den ganzen Beitrag lesen