Gedanken Blogbeiträge
Thema: Persönlichkeit

27.02.2018

Praxis des Wandels - Ego

Praxis des Wandels - Ego

Da ist sie wieder: die Stimme in meinem Kopf, die mir sagt Du musst jetzt, Du darfst nicht, Du solltest unbedingt, Der spinnt doch, Hätte ich bloss und ICH WILL jetzt aber… Ganz normaler Wahnsinn, an den wir Menschen uns so sehr gewöhnt haben, dass wir ihn nicht als ver-rückt, sondern als normal betrachten. Wir sind gefangen in der vom Verstand kreierten Realität, die wir hin- und somit für wahr nehmen, denn die eigenen Glaubenssätze hindern uns daran, Wahrheit anzunehmen, die ihnen nicht entspricht. Und so erzählt mir die Stimme da oben ständig ihre Unwahrheiten, die mich vom Wesentlichen ablenken und somit in die falsche Richtung führen. Wie ein ständig plappernder Papagei, der auf meiner Schulter hockt und mich aus seinem Verstand heraus in den Wahnsinn redet.

Den ganzen Beitrag lesen
12.06.2018

Individuelle Unpersönlichkeit

Individuelle Unpersönlichkeit

Gerade heute ist ein guter Zeitpunkt, um den Schleier zu lüften und den Schatten ins Licht zu transformieren, für den das menschliche Ego verantwortlich ist. Die Frage, was der Unterschied zwischen Persönlichkeit und Individualität ist und wie man sich vom Einen ins Andere erheben kann, steht nicht nur im Raum, sondern regt derzeit viele Menschen zum Nachdenken an. Das ist gut, denn gerade jetzt muss und will Alles hinterfragt werden. Und was wäre wichtiger zu hinterfragen als das, was alle Probleme dieser Welt und alle persönlichen Probleme verantwortet? Der Einzige, der das nicht wahrhaben und keine Antwort darauf hören will, ist das Ego, und solltest du hier Widerstand verspüren, rege ich dich dazu an, diesen Widerstand wahrzunehmen, dich aber nicht damit zu identifizieren, denn wenn du dich damit identifizierst, identifizierst du dich mit deinem Ego, das dir einredet eine Persönlichkeit zu sein.

Den ganzen Beitrag lesen