Gedanken Blogbeiträge
Thema: Schutz

03.10.2017

Die Geister, die ich rief

Die Geister, die ich rief

Ich muss mich schützen, höre ich ganz oft in der letzten Zeit. Zu oft… Ich selber kenne das durchaus gut. Auch ich muss mich schützen, aber ich weiss: wenn ich mich schützen muss, dann vor mir selbst, vor meinen Gedanken und Gefühlen, den Resten meines in die falsche Richtung laufenden Egos und vor all dem, was ich in mein Leben rufe, indem ich mein Bewusstsein dafür öffne. Natürlich gibt es Angriffe: schwarzmagisch, mental, emotional, feinstofflich, hochfrequent und physisch. Jede Menge Angriffe. Für jeden Gedanken und jedes Gefühl gibt es einen passenden Angriff. Aber warum werde ich überhaupt angegriffen, wann werde ich angegriffen und was kann ich grundsätzlich dagegen tun?

Den ganzen Beitrag lesen
05.06.2018

Vergiss nicht, dich zu erinnern

Vergiss nicht, dich zu erinnern

Wir werden von Beginn unserer Inkarnation an auf dieser Erde beschützt. Während unserer grössten Herausforderungen ist unser feinstoffliches Team an unserer Seite und stärkt uns den Rücken, beschützt uns und flüstert uns Lösungen ein. Dies sind in der Regel unser Schutzengel, helfende und dabei sich abwechselnde Engel, unser Hauptgeistführer, verschiedene wechselnde Geistführer, Ahnen, Tiere und feinstoffliche Lichtwesen. Wir sind in den Prüfungen nie alleine, auch wenn wir das oft glauben. So ist es kein Zufall, Wie, Wann und mit Welchen anderen Seelen an der Seite, wir inkarnieren. Dies alles ist von uns vorbestimmt, auch Wann und durch welches Ereignis wir erwachen. Dabei erinnern wir uns allmählich, Wer und Was wir in Wahrheit sind: individualisierte Göttliche Bewusstseinsfunken im Dienst für diesen wunderschönen Planeten und der Menschheit.

Den ganzen Beitrag lesen
29.01.2019

Was ist eigentlich gerade los?

Was ist eigentlich gerade los?

Ich schreibe jetzt einfach mal ganz munter drauf los - und das nicht nur, weil heute Portaltag ist ;-) Oder war das gestern? Oder morgen? Wo liegt eigentlich dieses Portal, und ist es nur an bestimmten Tagen geöffnet? Aber Spass beiseite, denn es gibt da durchaus einen ernsten Hintergrund. Ich sage es mal so: Egal, ob heute Portaltag ist oder nicht - was wir niemals vergessen dürfen, ist, dass jeder von uns ein Portal von Bedeutung ist. Hm, wie soll ich anfangen…? Gestern z.B. war ein merkwürdiger Tag. Sehr strange. Und sehr gefährlich. Nicht nur, dass mehrere energetisch heftige Schübe hereinkamen. Da könnte man jetzt sagen, ok, das hat den Körper umgehauen, ich war plötzlich todmüde oder hellwach, die Knie haben weh getan oder das Herz ist aus seinem Rhythmus gefallen. Das mag alles sein, aber das, worum es mir geht, ist etwas ganz anderes…

Den ganzen Beitrag lesen
05.11.2019

Zwischenmeldung

Zwischenmeldung

Aufgepasst! Seit einigen Tagen - möglicherweise steht es mit Halloween in Zusammenhang, muss aber nicht - hat sich etwas im kollektiven Energiefeld geändert. Zuerst ist uns aufgefallen, dass sich unser Zeitempfinden verändert hat. Nachdem die letzten Wochen die Zeit scheinbar nur so dahin gerast ist und man kaum noch den normalen Alltag bewältigen konnte, haben wir nun das Gefühl, dass die Tage doppelt so lang sind und wir plötzlich jede Menge Zeit haben.

Den ganzen Beitrag lesen