Gedanken Blogbeiträge
Thema: Seele

10.11.2019

Neugeburt 4: Lass das Licht rein

Neugeburt 4: Lass das Licht rein

Einige von euch wollten nicht glauben, dass im Vorder- und Hintergrund des Weltgeschehens Engel gegen Dämonen kämpfen, und das ist in Ordnung. Wir lassen jedem seinen Glauben. In unserer Reihe geht es auch nicht um spekulativen Glauben, sondern um das Wissen, auf dem wahrer Glaube basiert. Glaube bedeutet nicht, etwas zu vermuten und über die Vermutung zu spekulieren. Glaube bedeutet, die Wahrheit zu kennen, und das führt dazu, zu wissen. Dieses Wissen ist so kraftvoll, dass es Berge versetzt. Das wissen beide Seiten im Machtspiel Angels vs. Demons. Echtes Wissen gründet in der Wahrheit, und im Göttlichen Sinne verwendet, ist das die Waffe der Engel. Engel kämpfen nicht für persönliche Ansichten, die auf falschem Glauben beruhen. Engel kämpfen für Gott, und da sie für Gott kämpfen, werden sie den Kampf gewinnen, denn wenn Wahrheit gegen Gottlosigkeit kämpft, wird die Dunkelheit vom Licht beendet. Auch die negative Seite besitzt Wissen, verwendet es jedoch im gottlosen Sinne. Gottlosigkeit beruht nicht auf Wahrheit, sondern auf Lüge, die zur Wahrheit erklärt wird. Damit wird die absolute Wahrheit verleugnet und verdreht, und so entsteht Krankheit. Der Kampf gegen die Dämonen ist der Kampf gegen die Krankheitserreger. Ein Sieg führt dazu, dass die Krankheit ausgerottet wird, und das bedeutet, im Licht der Wahrheit zu leben. Wer das nicht versteht oder immer noch nicht verstehen will, möge sich weiterhin von dämonischem Aberglauben infizieren lassen und der Gottlosigkeit der Nichtwissenden huldigen, die aus jedem Engel einen Dämon macht.

Den ganzen Beitrag lesen
15.11.2019

Neugeburt 5: Spirituelle Revolution

Neugeburt 5: Spirituelle Revolution

Während sich der Wahnsinn in der Welt epidemieartig ausbreitet, ein menschenverachtender Status Quo den nächsten jagt und sich sowohl Engel als auch Dämonen immer offensichtlicher outen, kommen wir nun im wahrsten Sinne des Wortes zum Höhepunkt unserer kleinen Artikelserie. Wir werden jetzt die letzte und entscheidende Frage beantworten: Wie ist es für uns Menschen möglich, in eine Premium-Variante des Lebens zu wechseln, in der die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind, wie es derzeit der Fall ist. Die gute Nachricht: Ein derartiger Wechsel ist möglich, es gibt diese Premium-Variante. Sie nennt sich Kṛṣṇa- oder Christusbewusstsein und ist gelebtes Gottesbewusstsein. Das ist jedoch nicht das, was die meisten Menschen erwarten oder gar hören wollen, wenn es um das Thema Neue Erde geht. Sie erhoffen sich eher einen äusseren Event, der alles ändert, anstatt das zu tun, was nötig ist: sich selber zu verändern.

Den ganzen Beitrag lesen
29.01.2020

Die hohe Schule des Einfädelns

Die hohe Schule des Einfädelns

Wir bewegen uns auf etwas zu, das ich in diesem Artikel einfach das Nadelöhr nennen möchte. Der Begriff Nadelöhr beschreibt am besten, um was es sich dabei handelt: ein Ereignis, das uns bevor steht und auf das wir uns vorbereiten sollten. In diesem Artikel geht es um das, was ist, das, was kommt, das, was danach kommt und darum, was wir tun können, um durch das Nadelöhr hindurch zu gelangen. Das Nadelöhr ist dadurch gekennzeichnet, das es nur einen sehr kleinen und äusserst schmalen Durchgang bietet, hinter dem sich etwas Neues und Großes offenbart. Um hindurch zu gelangen müssen wir uns einfädeln. Was das alles genau und vor allem in der Praxis bedeutet, möchte ich im folgenden Beitrag erläutern.

Den ganzen Beitrag lesen
07.02.2020

Das grosse Erwachen

Das grosse Erwachen

Während sich die meisten der sogenannten Erwachten in den hausgemachten Wahnsinn spekulieren und es inmitten des derzeitigen Informationskrieges so gut wie unmöglich ist, irgendwo eine Stecknadel der Wahrheit im Heuhaufen der Verwirrung zu finden, muss und möchte ich versuchen, ein wenig zu Klarheit und vor allem zur Wahrheit beizutragen. Vorweg: Das was ich Wahrheit nenne, ist nicht einfach mein persönlicher Glaube, sondern hat einen klaren Bezug zur absoluten Wahrheit, so wie sie Gott selbst immer wieder aufs Neue offenbart hat. Dies wird durch seine vielen Geweihten, in Form offizieller Schülernachfolgen und durch große Gelehrte und spirituelle Meister, die in den vedischen Schriften bewandert sind, weitergeben und von all jenen aufgrund eigener Erfahrung bestätigt. Auch grosse Mystiker und wahre Gelehrte anderer Kulturen kannten und kennen diese Wahrheit und halten sie lebendig.

Den ganzen Beitrag lesen
23.02.2020

In eigener Sache: WWG1WGA

In eigener Sache: WWG1WGA

Wir leben in einer gefährlichen Zeit. Das beziehe ich nicht auf den Strassenverkehr, nicht auf die Viren und Chemtrails, die von Menschen verursacht werden und auch nicht auf den seit Beginn des Universums stattfindenden Klimawandel. Apropos: Da muss ich doch glatt als erstes einmal kurz aufs Klima eingehen. Die Erklärung der Wortbedeutung wird zeigen, was an dieser Zeit so gefährlich ist. Aber keine Bange, ich werde mich kurz halten, denn auch wenn dieser Beitrag In eigener Sache heisst, so geht es bei dem, was ich sage bzw. schreibe, im Endeffekt nicht um mich oder um uns. Selina und ich, wir wollen nichts verkaufen, und wir wollen nicht recht haben. Wir wissen nichts besser, und wir erwarten auch nicht, dass irgendjemand das, was wir schreiben, gut findet. Doch dazu später...

Den ganzen Beitrag lesen
17.03.2020

Doppelter Weckruf

Doppelter Weckruf

Nu isser halt mal da, könnte man sagen, denn etwas, von dem die Menschen glauben, es sei ein Virus, hat das normale Leben stillgelegt. Sehr viele Menschen befinden sich in einer künstlich erzeugten Panikstarre, doch der Virus, um den es sich wirklich handelt, ist keine organische Struktur, sondern eine geistige. Es handelt sich also in erster Linie gar nicht um eine körperliche Krankheit, sondern um eine geistige, die sich nicht einmal mehr ausbreiten muss, da sie bereits überall verbreitet ist. Das, was gerade zum Vorschein kommt und den Anschein einer Pandemie erweckt, sind die Symptome der Verirrung, Manipulation und Kontrolle des Geistes und einer damit verbundenen geistigen Verwirrung. Die davon betroffenen Menschen schlafen tief und fest, und das gleich in mehrfacher Hinsicht.

Den ganzen Beitrag lesen
17.04.2020

MOAB: Radikale Bewusstseinsentwicklung

MOAB: Radikale Bewusstseinsentwicklung

Ich freue mich riesig, dass die Menschen erwachen und dass im Aussen so viele Dinge geschehen, die bestätigen, dass wir uns in einer Entwicklung befinden, die nicht mehr zu stoppen ist. Aber als alter Wahrheitsanhänger und -verfechter komme ich nicht umhin, auf einige Dinge hinzuweisen, die wirklich wichtig sind. Wirklich wichtig ist, dass das Erwachen nicht nur daraus besteht, die Augen zu öffnen. Es ist kein Zeichen des Erwachens, wenn du morgens die Augen öffnest, aber den ganzen Tag im Bett liegen bleibst. Hinzu kommt, dass die Erde kein Vergnügungspark ist, der gerade renoviert wird, um den Spassfaktor zu erhöhen. Die Erde ist ein Schulungsplanet, und es geht für uns um die Entwicklung unseres Bewusstseins und nicht um die Entwicklung äusserer Umstände.

Den ganzen Beitrag lesen
05.07.2020

Vorsicht, es menschelt

Vorsicht, es menschelt

Derzeit kann ich beobachten, wie geschickt die materielle Energie Gottes (māyā, prakṛti) die Menschen in komplizierte Situationen verstrickt, ohne dass es ihnen auffällt. Im Gegenteil, die meisten fallen darauf herein. Und das ist aus Sicht Gottes, der als Überseele (paramātmā) im Herzen jedes Lebewesens weilt, zu Lernzwecken gewollt und sogar ausdrücklich erwünscht. Schliesslich ist deine Inkarnation als Mensch auf der Erde, mitten im dunklen Zeitalter (kali yuga) am Beginn eines kleinen goldenen Zeitfensters, deine grosse Chance, dich als Seele zu läutern und ins Licht hinein zu entwickeln.

Den ganzen Beitrag lesen
12.07.2020

Die Mär vom Aufstieg

Die Mär vom Aufstieg

Wir haben gestern eine interessante Frage von einem Freund erhalten, die unseren Fokus auf ein Thema lenkte, das derzeit viele Menschen beschäftigt, weshalb wir es in dieser Form noch einmal aufgreifen wollen: der Aufstieg. Viele im Bewusstsein erwachte und über die Wahrheit hinter den Kulissen informierte Menschen beschäftigen sich mit dem Aufstieg, aber was genau ist damit gemeint? Dass wir uns alle angesichts der widerwärtigen Situation in einer von Dämonen regierten Gesellschaft eine Veränderung zum Guten wünschen, steht ausser Frage. Doch Spekulationen und falsche Informationen überschlagen sich derzeit in allen Themenbereichen und erzeugen bewusst oder unbewusst Verwirrung und Ängste.

Den ganzen Beitrag lesen
16.07.2020

Bewusstseinsentgiftungskur: Die Praxis

Bewusstseinsentgiftungskur: Die Praxis

Jetzt geht es ans Eingemachte und somit an die Wahrheit. Die gute Nachricht ist: Wahrheit ist immer einfach. Sehr einfach. Eine Wahrheit z.B. ist, dass du erntest, was du säst. Du wirst, was du bist, und du erhältst, was du gibst. Du hast, egal, wo du stehst und was du tust, immer zwei Möglichkeiten: Du tust es für Gott, der die Höchste Wahrheit ist, oder du tust es für dich, der du scheinbar von der Höchsten Wahrheit getrennt bist. Wenn du das, was du tust, für Gott tust, ist es wahrhaftig. Tust du es für dich, denkst du nur, es wäre wahrhaftig. Wie kann es wahrhaftig sein, wenn du nicht in der Höchsten Wahrheit, die einzig und allein Gott ist, verankert und somit eins mit ihr bist? Sogar wenn du das, was du tust, für einen anderen tust als für Gott oder für dich, tust du es doch für dich, weil es dein Wille ist, es zu tun. Und wenn du es für dich tust, tust du es nicht für Gott. 

Den ganzen Beitrag lesen