Gedanken Blogbeiträge
Thema: Spiritualität

27.09.2017

Wer bin ich und wenn, wieviele?

Wer bin ich und wenn, wieviele?

Im Dschungel der esoterischen Informationen herrscht Verwirrung. So viele erwachte Seelen auf diesem Planeten. Das ist wunderschön zu sehen. Und jeder Einzelne hat seine Wahrheit, und diese will er natürlich allen anderen Erwachten mitteilen, um zu unterstützen und zu inspirieren. Wir alle sind Teil einer grossen Familie. Die Lichtfamilie. Sie hat viel unterschiedliche Mitglieder. Und wir fühlen in uns eine Aufgabe: Die Menschheit aus ihrem hypnotischen Schlaf zu erwecken und das planetarischer Bewusstsein in seiner Transformation zu unterstützen. Da ist es, was uns gemeinsam über das Feld, über unsere erwachten Herzen verbindet.

Den ganzen Beitrag lesen
14.07.2019

Die Aufstiegsfalle

Die Aufstiegsfalle

Nachdem der letzte Beitrag über den Wahnsinn der aktuellen Gesellschaft einige Gemüter stark erhitzt hat, da es verständlicherweise nicht ganz einfach ist, der Wahrheit über die Lügen ins Auge zu sehen, ist es dringend an der Zeit, tiefer zu tauchen. Dieser Tauchgang soll jedoch nicht erneut in die äußeren Tiefen der fehlgeleiteten Gesellschaft führen, sondern in die inneren Tiefen der menschlichen Verirrung.

Den ganzen Beitrag lesen
15.09.2019

Im Licht der Wahrheit

Im Licht der Wahrheit

Ich kann gerade nicht anders, als erneut ein klein wenig - liebevoll natürlich, aber doch bestimmt - auf den Tisch zu hauen. Der Wahnsinn nimmt immer weiter zu, und ständig höre und lese ich Worte, die im spirituellen Mantel daherkommen, im Grunde aber...

Den ganzen Beitrag lesen
15.10.2019

Spiritualität ist kein Käse

Spiritualität ist kein Käse

Es ist an der Zeit, einige Worte an dich, lieber Leser, liebe Leserin, zu richten, die verdeutlichen, worum es uns geht. Damit wollen wir uns nicht verteidigen oder erklären. Das müssen wir nicht, und wir haben auch nichts zu verkaufen. Es gibt keine Hintergedanken, denn die haben wir zusammen mit allem anderen, was der Unwissenheit oder der Leidenschaft entspringt, abgelegt. Wir möchten dir helfen, klarer zu sehen, besser zu verstehen und die Filter im Kopf zu umgehen, die nur das zu- und durchlassen, was vom Chef des Verstandes, dem falschen Ego, erlaubt ist. Kurz und gut: es geht um die Wahrheit. Und zwar nicht um unsere relative persönliche, sondern um die absolute Wahrheit, die wir, Selina und ich, bereits seit vielen Jahren suchen, finden, verstehen und lieben. Und genau das leben wir, denn Theorien machen keinen Sinn, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt werden. Das gilt für alle Bereiche des Lebens, und ganz besonders für die Spiritualität, die oftmals einem Stückchen Käse gleicht, das verlockend in einer Falle steckt.

Den ganzen Beitrag lesen
18.10.2019

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Wir sind über folgende Aussage in einer Mail an uns gestolpert: Laut Dieter Broers und anderen Physikern existieren mehrere Universen und unendlich viele Möglichkeiten unseres Lebens in einer Art Variantenraum, in dem wir durch unser Denken und unsere Entscheidungen die Variante "herauspicken", die wir mit unserer Schwingung anziehen. Ich lebe zwar schon ein wirklich wunderbares Leben, möchte aber so gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Das ist eine gute Frage und zeigt Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, eine neue bessere Welt zu erschaffen, und zwar bewusst.

Den ganzen Beitrag lesen
31.10.2019

Neugeburt 3: Angels vs. Demons

Neugeburt 3: Angels vs. Demons

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Die dieser Artikelserie zugrunde liegende Frage lautet: Ich lebe zwar ein wunderbares Leben, möchte aber gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Nun, die menschenverachtenden Umstände sind Teil eines perfiden Plans, von dem die verachteten Menschen nichts wissen oder nichts wissen wollen. Sie befinden sich im Krieg und wissen nichts davon. Ein derartiger Krieg lässt sich nicht wegwünschen, sondern muss beendet werden. Also geht es darum, aufzuwachen und zu erkennen, dass wir in den unnatürlichen und dämonischen Zustand eines Krieges hineingetrieben wurden. Dann müssen wir die dämonischen Kriegstreiber entlarven, und wir müssen sie entmachten. Solange das nicht geschieht und wir den Krieg zur völlig normalen Realität erklären, spielen wir freiwillig mit, und solange wir freiwillig mitspielen und uns dämonisieren lassen, können und werden wir keine Premium Variante aus unserem Leben machen.

Den ganzen Beitrag lesen
10.11.2019

Neugeburt 4: Lass das Licht rein

Neugeburt 4: Lass das Licht rein

Einige von euch wollten nicht glauben, dass im Vorder- und Hintergrund des Weltgeschehens Engel gegen Dämonen kämpfen, und das ist in Ordnung. Wir lassen jedem seinen Glauben. In unserer Reihe geht es auch nicht um spekulativen Glauben, sondern um das Wissen, auf dem wahrer Glaube basiert. Glaube bedeutet nicht, etwas zu vermuten und über die Vermutung zu spekulieren. Glaube bedeutet, die Wahrheit zu kennen, und das führt dazu, zu wissen. Dieses Wissen ist so kraftvoll, dass es Berge versetzt. Das wissen beide Seiten im Machtspiel Angels vs. Demons. Echtes Wissen gründet in der Wahrheit, und im Göttlichen Sinne verwendet, ist das die Waffe der Engel. Engel kämpfen nicht für persönliche Ansichten, die auf falschem Glauben beruhen. Engel kämpfen für Gott, und da sie für Gott kämpfen, werden sie den Kampf gewinnen, denn wenn Wahrheit gegen Gottlosigkeit kämpft, wird die Dunkelheit vom Licht beendet. Auch die negative Seite besitzt Wissen, verwendet es jedoch im gottlosen Sinne. Gottlosigkeit beruht nicht auf Wahrheit, sondern auf Lüge, die zur Wahrheit erklärt wird. Damit wird die absolute Wahrheit verleugnet und verdreht, und so entsteht Krankheit. Der Kampf gegen die Dämonen ist der Kampf gegen die Krankheitserreger. Ein Sieg führt dazu, dass die Krankheit ausgerottet wird, und das bedeutet, im Licht der Wahrheit zu leben. Wer das nicht versteht oder immer noch nicht verstehen will, möge sich weiterhin von dämonischem Aberglauben infizieren lassen und der Gottlosigkeit der Nichtwissenden huldigen, die aus jedem Engel einen Dämon macht.

Den ganzen Beitrag lesen
13.12.2019

Aufstiegsblähungen, Event-Immunität und Wandelwahn

Aufstiegsblähungen, Event-Immunität und Wandelwahn

Also es ist ja nicht so, dass ich es unbedingt liebe, mich unbeliebt zu machen. Aber irgendwie kann ich nicht anders, als meine Meinung zum Besten zu geben, wenn der Wahnsinn mal wieder überhand nimmt und echter Sinn und absolute Wahrheit von Dummheit, Bösartigkeit und Propagandalügen an die Wand geklatscht werden. Das klingt böse, entspricht aber den Tatsachen, wenn ich mir die Nachrichten, Blogs und Social-Media Posts und deren Kommentare so ansehe. In welche Abgründe vermag es die sogenannte Menschheit eigentlich noch zu ziehen? Und wie ist diese Menschheit überhaupt dazu in der Lage, die Intelligenz so weit abzuschalten, dass nicht einmal mehr ein Fünkchen übrig bleibt, um klare und vor allem eigene Gedanken zu denken?

Den ganzen Beitrag lesen
09.01.2020

Rette sich wer kann!

Rette sich wer kann!

Zu Beginn dieses Jahres 2020 überschlagen sich die Ereignisse, Meldungen, Meinungen, Spekulationen, Vorhersagen und Entwicklungen. Ja, Tatsache: wir sind mitten im Wandel. Aber wenn wie derzeit auf allen Kanälen parallel angekündigt wird, dass grosse Dinge geschehen (werden), die alles verändern (werden), dann werde ich nicht hellhörig, sondern bin vorsichtig. Und zwar nicht, weil keine Ereignisse kommen würden. Vieles wird kommen, aber nichts wird sich grundlegend verändern, solange sich die Menschen nicht grundlegend verändern.

Den ganzen Beitrag lesen
07.02.2020

Das grosse Erwachen

Das grosse Erwachen

Während sich die meisten der sogenannten Erwachten in den hausgemachten Wahnsinn spekulieren und es inmitten des derzeitigen Informationskrieges so gut wie unmöglich ist, irgendwo eine Stecknadel der Wahrheit im Heuhaufen der Verwirrung zu finden, muss und möchte ich versuchen, ein wenig zu Klarheit und vor allem zur Wahrheit beizutragen. Vorweg: Das was ich Wahrheit nenne, ist nicht einfach mein persönlicher Glaube, sondern hat einen klaren Bezug zur absoluten Wahrheit, so wie sie Gott selbst immer wieder aufs Neue offenbart hat. Dies wird durch seine vielen Geweihten, in Form offizieller Schülernachfolgen und durch große Gelehrte und spirituelle Meister, die in den vedischen Schriften bewandert sind, weitergeben und von all jenen aufgrund eigener Erfahrung bestätigt. Auch grosse Mystiker und wahre Gelehrte anderer Kulturen kannten und kennen diese Wahrheit und halten sie lebendig.

Den ganzen Beitrag lesen