Gedanken Blogbeiträge
Thema: Transformation

30.04.2018

Ticket für die Neue Erde

Ticket für die Neue Erde

Wir konnten besonders in den letzten Tagen verstärkt feststellen, dass unsere innere Führung/Seele uns auffordert, eine klare Entscheidung zu treffen, was die Ausrichtung auf unsere Weiterreise in die nächste Erfahrungsebene betrifft, die nach der grossen Umwandlung kommen wird. Mein hohes Selbst (Schwester Maria) erklärte mir dazu, es könne mich viel leichter in eine neue Realität ziehen, wenn ich bereits im Hier und Jetzt entschieden habe, auf welcher neuen Dimensionsebene der Erde ich leben möchte: in 4D oder in 5D, denn 3D wird dann geschlossen sein!? 

Den ganzen Beitrag lesen
20.05.2018

Pan und das Projekt Erde

Pan und das Projekt Erde

Pan ist eine der grossen alten Seelen dieses Universums. Ein Hüter der Erde, welcher seit Anbeginn der plejadischen Besiedelung des Planeten über das Naturreich wacht. Er ist ein hochschwingendes Lichtwesen, ein Meister, der auf den Plejaden seinen Schülern das Verständnis für die Harmonien des Naturreiches und seiner Gesetzmässigkeiten vermittelt. Mit vielen anderen Meisterseelen hatte Pan bei der Besiedlung der Erde mitgewirkt. Er war im Zeitalter vor Lemurien der Hüter des gesamten Naturreichs und trug die Verantwortung für Harmonie und Frieden. Er lehrte sein Wissen den inkarnierten Seelen, sowie den Gästen aus den anderen Zivilisationen. Unter seiner Aufsicht wurde die Planzen- und Tierwelt des Planeten Erde erweitert. Er unterstützte die Projektleiter der Erde im Aufbau eines idealen biologischen Lebenssystems, das den Bedürfnissen von höheren entwickelten Wesen gerecht wurde, die ihren Erfahrungsweg in physischen Körpern antreten wollten.

Den ganzen Beitrag lesen
05.06.2018

Vergiss nicht, dich zu erinnern

Vergiss nicht, dich zu erinnern

Wir werden von Beginn unserer Inkarnation an auf dieser Erde beschützt. Während unserer grössten Herausforderungen ist unser feinstoffliches Team an unserer Seite und stärkt uns den Rücken, beschützt uns und flüstert uns Lösungen ein. Dies sind in der Regel unser Schutzengel, helfende und dabei sich abwechselnde Engel, unser Hauptgeistführer, verschiedene wechselnde Geistführer, Ahnen, Tiere und feinstoffliche Lichtwesen. Wir sind in den Prüfungen nie alleine, auch wenn wir das oft glauben. So ist es kein Zufall, Wie, Wann und mit Welchen anderen Seelen an der Seite, wir inkarnieren. Dies alles ist von uns vorbestimmt, auch Wann und durch welches Ereignis wir erwachen. Dabei erinnern wir uns allmählich, Wer und Was wir in Wahrheit sind: individualisierte Göttliche Bewusstseinsfunken im Dienst für diesen wunderschönen Planeten und der Menschheit.

Den ganzen Beitrag lesen
24.07.2018

Wenn der Wahnsinn klingelt...

Wenn der Wahnsinn klingelt...

Es geht heiss her in der virtuellen wie in der realen Welt. Derzeit scheint es, als würden viele Menschen nicht nur den letzten Rest ihres Verstandes verlieren, sondern darüber hinaus auch noch wild einschlagen auf alles, was ihrer eigenen Unsicherheit in den Weg kommt. Ich kann das verstehen, und es ist gerade auch wirklich nicht leicht. Für Niemanden. Aber muss ich mich deshalb benehmen, wie eine ganze Horde Elefanten in einem winzigen Porzellanladen? Mein Vorschlag: Erst einmal tief durchatmen. ICH BIN der ausgleichende Atem. Wenn ich das tue, bevor ich ohne nachzudenken meinen Senf von mir gebe oder andere angreife, nur weil sie etwas äussern, das ich nicht verstehe, dann erspare ich mir, dass alles immer noch schlimmer wird. Und wenn ich tief durchgeatmet und es mir recht überlegt habe, dann sehe ich, wie der Wahnsinn um sich greift und versucht, mit letzten Kräften Energie zu bekommen. Aber wenn ich diesem Wahnsinn die gewünschte Energie gebe, dann ist die Chance vertan, dass der Wahn seinen Sinn erkennt. Und deshalb: Wenn der Wahnsinn klingelt, mach die Tür nicht auf.

Den ganzen Beitrag lesen
24.06.2019

Schmetterlingstranszendenz

Schmetterlingstranszendenz

Von der Raupe zum Schmetterling sind es nur drei Schritte. Das zeigt uns die Natur. Ein Wunder der natürlichen Schöpfung und Beispiel für die Transformation vom unbewussten zum bewussten Göttlichen Menschen. Auch du kannst dich verwandeln, indem du dich in die drei Teile, die du in Wirklichkeit bist, zurückverwandelst.

Den ganzen Beitrag lesen
22.07.2019

Das Tor der Gnade

Das Tor der Gnade

Wir haben ein Zeitfenster erreicht, an dem sich nun verstärkt neue Wege offenbaren, wenn wir bereit sind, sie zu gehen. Für diejenigen, die wissen, dass sie an sich selbst arbeiten müssen, um die Heilung der Seele und der Welt einzuleiten, tun sich neue und im wahrsten Sinne des Wortes wunderbare Möglichkeiten auf. Dabei geht es nicht länger darum, oberflächlich an unangenehmen Symptomen herumzudoktorn, sondern in die Tiefe zu tauchen, um das hervorzuholen, was diese Symptome verursacht.

Den ganzen Beitrag lesen
15.10.2019

Spiritualität ist kein Käse

Spiritualität ist kein Käse

Es ist an der Zeit, einige Worte an dich, lieber Leser, liebe Leserin, zu richten, die verdeutlichen, worum es uns geht. Damit wollen wir uns nicht verteidigen oder erklären. Das müssen wir nicht, und wir haben auch nichts zu verkaufen. Es gibt keine Hintergedanken, denn die haben wir zusammen mit allem anderen, was der Unwissenheit oder der Leidenschaft entspringt, abgelegt. Wir möchten dir helfen, klarer zu sehen, besser zu verstehen und die Filter im Kopf zu umgehen, die nur das zu- und durchlassen, was vom Chef des Verstandes, dem falschen Ego, erlaubt ist. Kurz und gut: es geht um die Wahrheit. Und zwar nicht um unsere relative persönliche, sondern um die absolute Wahrheit, die wir, Selina und ich, bereits seit vielen Jahren suchen, finden, verstehen und lieben. Und genau das leben wir, denn Theorien machen keinen Sinn, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt werden. Das gilt für alle Bereiche des Lebens, und ganz besonders für die Spiritualität, die oftmals einem Stückchen Käse gleicht, das verlockend in einer Falle steckt.

Den ganzen Beitrag lesen
18.10.2019

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Wir sind über folgende Aussage in einer Mail an uns gestolpert: Laut Dieter Broers und anderen Physikern existieren mehrere Universen und unendlich viele Möglichkeiten unseres Lebens in einer Art Variantenraum, in dem wir durch unser Denken und unsere Entscheidungen die Variante "herauspicken", die wir mit unserer Schwingung anziehen. Ich lebe zwar schon ein wirklich wunderbares Leben, möchte aber so gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Das ist eine gute Frage und zeigt Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, eine neue bessere Welt zu erschaffen, und zwar bewusst.

Den ganzen Beitrag lesen
09.01.2020

Rette sich wer kann!

Rette sich wer kann!

Zu Beginn dieses Jahres 2020 überschlagen sich die Ereignisse, Meldungen, Meinungen, Spekulationen, Vorhersagen und Entwicklungen. Ja, Tatsache: wir sind mitten im Wandel. Aber wenn wie derzeit auf allen Kanälen parallel angekündigt wird, dass grosse Dinge geschehen (werden), die alles verändern (werden), dann werde ich nicht hellhörig, sondern bin vorsichtig. Und zwar nicht, weil keine Ereignisse kommen würden. Vieles wird kommen, aber nichts wird sich grundlegend verändern, solange sich die Menschen nicht grundlegend verändern.

Den ganzen Beitrag lesen
29.01.2020

Die hohe Schule des Einfädelns

Die hohe Schule des Einfädelns

Wir bewegen uns auf etwas zu, das ich in diesem Artikel einfach das Nadelöhr nennen möchte. Der Begriff Nadelöhr beschreibt am besten, um was es sich dabei handelt: ein Ereignis, das uns bevor steht und auf das wir uns vorbereiten sollten. In diesem Artikel geht es um das, was ist, das, was kommt, das, was danach kommt und darum, was wir tun können, um durch das Nadelöhr hindurch zu gelangen. Das Nadelöhr ist dadurch gekennzeichnet, das es nur einen sehr kleinen und äusserst schmalen Durchgang bietet, hinter dem sich etwas Neues und Großes offenbart. Um hindurch zu gelangen müssen wir uns einfädeln. Was das alles genau und vor allem in der Praxis bedeutet, möchte ich im folgenden Beitrag erläutern.

Den ganzen Beitrag lesen