Gedanken Blogbeiträge

26.02.2019

Über die Wahrhaftigkeit

Über die Wahrhaftigkeit

Heute ist ein guter Tag, um einmal ein Thema anzusprechen, das im alltäglichen Leben für jeden von uns eine wichtige Rolle spielt: Wahrhaftigkeit. Natürlich ist es essentiell, wahrhaftig zu sein, denn wann immer wir nicht wahrhaftig sind, belügen wir uns selbst. Mit jeder Selbstlüge verstärken wir eine Illusion, fallen in sie hinein und haben später grosse Mühe, dort wieder herauszukommen. Im Laufe unseres Lebens haben wir uns aus verschiedensten Gründen immer wieder selbst belogen. Es ist notwendig, diese Lügen zu identifizieren und aufzulösen, denn wenn wir das nicht tun, kleben wir in unserem eigenen Spinnennetz und sind darin gefangen. Lügen sind nicht wahrhaftig.

Den ganzen Beitrag lesen
17.04.2020

MOAB: Radikale Bewusstseinsentwicklung

MOAB: Radikale Bewusstseinsentwicklung

Ich freue mich riesig, dass die Menschen erwachen und dass im Aussen so viele Dinge geschehen, die bestätigen, dass wir uns in einer Entwicklung befinden, die nicht mehr zu stoppen ist. Aber als alter Wahrheitsanhänger und -verfechter komme ich nicht umhin, auf einige Dinge hinzuweisen, die wirklich wichtig sind. Wirklich wichtig ist, dass das Erwachen nicht nur daraus besteht, die Augen zu öffnen. Es ist kein Zeichen des Erwachens, wenn du morgens die Augen öffnest, aber den ganzen Tag im Bett liegen bleibst. Hinzu kommt, dass die Erde kein Vergnügungspark ist, der gerade renoviert wird, um den Spassfaktor zu erhöhen. Die Erde ist ein Schulungsplanet, und es geht für uns um die Entwicklung unseres Bewusstseins und nicht um die Entwicklung äusserer Umstände.

Den ganzen Beitrag lesen