Gedanken Der Lebensrichtig Blog

Wir geben unsere Gedanken, Gefühle, Erfahrungen und Wissen zu dem, was bewegt, weiter. In diesen herausfordernden Zeiten des Wandels, stehen viele Menschen immer wieder erstaunt vor Veränderungen, die alles Gewohnte sprengen. Dazu zählen kosmische Ereignisse und gesellschaftliche Entwicklungen, Erdveränderungen, körperliche Symptome und Veränderungen der Wahrnehmung. Um mehr Licht ins verwirrende Dunkel zu bringen, haben wir diesen Blog ins Leben gerufen - für alle Erwachenden, Lichtarbeiter, Hinterfragenden, Fühlenden, Wissenden und... ...Götterfunken...

Die neuesten Beiträge im Lebensrichtig-Blog

29.09.2017

Kleister für Meister

Kleister für Meister

Ach, wie lange sind wir schon auf der Suche nach unserer Meisterschaft. Wir wollen so gerne Meister sein und hangeln uns angetrieben durch diesen Wunsch von Strohhalm zu Strohhalm und von Täuschung zu Täuschung. Dabei ist eigentlich alles ganz einfach. Wahrheit ist immer einfach. Das, was kompliziert ist, ist Illusion, und die wurde geschaffen, damit wir uns täuschen lassen. Die Architekten der Illusion wissen genau, wie das Spiel funktioniert, wie das menschliche Ego angestachelt, Angst entfacht und Oberflächlichkeit in Verbindung mit Schuld installiert wird.

Den ganzen Beitrag lesen
28.09.2017

Eine Frage der Entscheidung

Eine Frage der Entscheidung

Du hast mir erklärt, ICH BIN unendliches und individualisiertes göttliches Bewusstsein. ICH BIN dein Erfahrungskanal, durch den DU vollkommenene Schöpfung in die Welten bringst...

Den ganzen Beitrag lesen
28.09.2017

Drama, Baby?

Drama, Baby?

Liebst du es, in Drama zu baden? So richtig schön und tief einzutauchen? Flüchtlingskrise, Wirtschaftscrash, Nato-Einmarsch, 85jährige Oma verhaftet, Merkel beschwert sich beim Papst, AFD verboten, PEGIDA gefährlich, die bösen Illuminaten, die schlimmen Nazis und Facebook sperrt jetzt auch die Wahrheit…

Den ganzen Beitrag lesen
28.09.2017

Verliebt in Gott

Verliebt in Gott

Ich hab mich in Gott verliebt und das fühlt sich einfach wunderbar an. Ja, ich schwärme wie ein verliebter Teenager. Aber Gott ist der Einzige, der den leeren Raum in meinem Inneren vollkommen auszufüllen vermag. Oh, ich bin in Andreas verliebt. Seit der ersten Sekunde in diesem Leben, da ich ihm begegnet bin. Ich bin mit ihm an meiner Seite absolut glücklich. Jeden Moment und ganz besonders in den schwierigen Augenblicken, die eine persönliche Weiterentwicklung so mit sich bringt. Und, obwohl ich mit diesem wunderbaren Menschen an meiner Seite lebe, ist in meinem Innersten ein leerer Raum, den ich immer mal wieder wahrnehme.

Den ganzen Beitrag lesen
28.09.2017

Inseln des Lichts

Inseln des Lichts

Kennst du das? Da draussen scheint alles zusammenzubrechen. Es ist trüb, neblig, verworren. Der Himmel ist verhangen mit einer künstlichen bleiernen Suppe. Durch den Kopf rasen künstliche wirre Gedanken. Das ist der Punkt des Innehaltens. Zeit, die Perspektive zu wechseln. ICH BIN das alles nicht. ICH BIN nicht die künstliche bleierne Suppe über mir und ICH BIN auch nicht die künstlichen wirren Gedanken in mir. Und doch BIN ICH ich alles. ICH BIN das, was ich wahrnehme, alles, was ich wahrnehme BIN ICH. Also werde ich meine Wahrnehmung ändern.

Den ganzen Beitrag lesen