Gedanken Der Lebensrichtig Blog

Wir geben unsere Gedanken, Gefühle, Erfahrungen und Wissen zu dem, was bewegt, weiter. In diesen herausfordernden Zeiten des Wandels, stehen viele Menschen immer wieder erstaunt vor Veränderungen, die alles Gewohnte sprengen. Dazu zählen kosmische Ereignisse und gesellschaftliche Entwicklungen, Erdveränderungen, körperliche Symptome und Veränderungen der Wahrnehmung. Um mehr Licht ins verwirrende Dunkel zu bringen, haben wir diesen Blog ins Leben gerufen - für alle Erwachenden, Lichtarbeiter, Hinterfragenden, Fühlenden, Wissenden und... ...Götterfunken...

Die neuesten Beiträge im Lebensrichtig-Blog

31.10.2019

Neugeburt 3: Angels vs. Demons

Neugeburt 3: Angels vs. Demons

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Die dieser Artikelserie zugrunde liegende Frage lautet: Ich lebe zwar ein wunderbares Leben, möchte aber gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Nun, die menschenverachtenden Umstände sind Teil eines perfiden Plans, von dem die verachteten Menschen nichts wissen oder nichts wissen wollen. Sie befinden sich im Krieg und wissen nichts davon. Ein derartiger Krieg lässt sich nicht wegwünschen, sondern muss beendet werden. Also geht es darum, aufzuwachen und zu erkennen, dass wir in den unnatürlichen und dämonischen Zustand eines Krieges hineingetrieben wurden. Dann müssen wir die dämonischen Kriegstreiber entlarven, und wir müssen sie entmachten. Solange das nicht geschieht und wir den Krieg zur völlig normalen Realität erklären, spielen wir freiwillig mit, und solange wir freiwillig mitspielen und uns dämonisieren lassen, können und werden wir keine Premium Variante aus unserem Leben machen.

Den ganzen Beitrag lesen
24.10.2019

Neugeburt 2: Der Status quo

Neugeburt 2: Der Status quo

Der Status quo, also das, worum es in diesem Beitrag geht, ist nicht die absolute Wahrheit, sondern nur ein aktueller relativer Zustand, der aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet werden kann, und der nur kurzzeitig den vorherigen aktuellen Zustand, den Status quo ante, ablöst, bevor wieder etwas Neues als aktueller Zustand eintritt. Es ist also nicht ganz einfach, den aktuellen Zustand aufzuzeigen, denn sobald dieser Text fertig geschrieben ist, ist der Status quo, über den am Anfang geschrieben wurde, bereits überholt. Du kennst das vermutlich: Die Zeit rast, und du hast noch nicht einmal die letzten Neuigkeiten verdaut, da erscheint bereits die nächste Krise auf der Bildfläche, die Leben genannt wird, die im Prinzip aber nur Bewusstsein in Bewegung ist.

Den ganzen Beitrag lesen
18.10.2019

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Neugeburt 1: Der universelle Wunschraum

Wir sind über folgende Aussage in einer Mail an uns gestolpert: Laut Dieter Broers und anderen Physikern existieren mehrere Universen und unendlich viele Möglichkeiten unseres Lebens in einer Art Variantenraum, in dem wir durch unser Denken und unsere Entscheidungen die Variante "herauspicken", die wir mit unserer Schwingung anziehen. Ich lebe zwar schon ein wirklich wunderbares Leben, möchte aber so gern wissen, wie genau ich in die "Premium-Variante" switchen kann, in der z.B. die gesellschaftlichen und politischen Umstände nicht derart menschenverachtend sind. Das ist eine gute Frage und zeigt Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, eine neue bessere Welt zu erschaffen, und zwar bewusst.

Den ganzen Beitrag lesen
15.10.2019

Spiritualität ist kein Käse

Spiritualität ist kein Käse

Es ist an der Zeit, einige Worte an dich, lieber Leser, liebe Leserin, zu richten, die verdeutlichen, worum es uns geht. Damit wollen wir uns nicht verteidigen oder erklären. Das müssen wir nicht, und wir haben auch nichts zu verkaufen. Es gibt keine Hintergedanken, denn die haben wir zusammen mit allem anderen, was der Unwissenheit oder der Leidenschaft entspringt, abgelegt. Wir möchten dir helfen, klarer zu sehen, besser zu verstehen und die Filter im Kopf zu umgehen, die nur das zu- und durchlassen, was vom Chef des Verstandes, dem falschen Ego, erlaubt ist. Kurz und gut: es geht um die Wahrheit. Und zwar nicht um unsere relative persönliche, sondern um die absolute Wahrheit, die wir, Selina und ich, bereits seit vielen Jahren suchen, finden, verstehen und lieben. Und genau das leben wir, denn Theorien machen keinen Sinn, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt werden. Das gilt für alle Bereiche des Lebens, und ganz besonders für die Spiritualität, die oftmals einem Stückchen Käse gleicht, das verlockend in einer Falle steckt.

Den ganzen Beitrag lesen
23.09.2019

Gott, ganz vertraulich

Gott, ganz vertraulich

Gott ist der oberste Schöpfer von Allem-was-ist, soweit sind wir uns wahrscheinlich alle einig. Gott ist aber nicht nur eine abstrakte unpersönliche Energiequelle, die jedermann benutzen kann, um Schöpferwesen zu spielen. Oh nein, so einfach ist es nicht! Gott ist nämlich neben seiner unpersönlichen Göttlichen Ausstrahlung, die alles belebt, durchdringt und erleuchtet, so wie die Sonnenstrahlen, auch die höchste aller Persönlichkeiten - sozusagen der, der die Strahlen willentlich aussendet. Er ist in diesem Beispiel also nicht nur die Sonnenstrahlen, sondern die Sonne selbst. Seine sonnige Persönlichkeit besitzt individuelle Eigenschaften, die immer und in jeder Beziehung vollkommen sind. Bei uns Seelen ist das eher weniger der Fall.

Den ganzen Beitrag lesen