Gedanken Blogbeitrag

15.06.2018

Absolut relativ

Die kleine Unterrichtsstunde mit Pan, hat mich darauf aufmerksam gemacht, wie die individuelle Wahrheit zu bewerten ist und was den Unterschied zwischen Wahrheit und Wirklichkeit ausmacht.
Bildquelle: Pixabay / darksouls1 / CC0 Creative Commons

Okay PAN, mein vertrauter Freund und Lehrer, warum hast du dich mir so gezeigt? War es eine Prüfung? Du weisst, ich mag nichts Halbwahres schreiben und schon gar nicht weitergeben. Da ist so etwas wie Verantwortung und Verunsicherung, ob ich meiner Wahrnehmung trauen kann, oder ob ich etwas übersehen hatte? Habe ich interpretiert, weil ich noch Rest von fremdem Wissen in meinem Verstand hatte, der sich einmischen wollte?

Was spiegelt dir deine leichte Verunsicherung und Was verstimmt dich wirklich Selina? Du weisst, Alles ist in dir und Alles ist relativ. Jeder Widerstand, den du in dir erkennst, annimmst und auflöst erweitert deinen Blickwinkel auf die absolute Wirklichkeit, die du mit deiner Brille, aus dem Moment heraus, als relative Wahrheit einstufen solltest.

Wow, nochmal zum nachdenken und mitschreiben (ich reflektiere, nehme den Impuls wahr und tippe einige Zeit später diesen Text). Alles, was ich durch innere Erkenntnis erfahre, ist meine momentane relative Wahrheit. Das einzige, was wirklich ABOLUT IST, ist der Göttliche Liebe-Licht-Ursprung. Wow, das stimmt für mich. Relativ in diesem Moment der Erkenntnis und absolut, weil es ausserdem nur eine Wirklichkeit gibt: GOTT IST und ICH BIN. Wir betrachten den Diamanten der Wirklichkeit immer durch eine Facette, auf dessen Erfahrungsfläche wir uns gerade bewusstseinsmässig befinden. Danke für das schöne innere Bild PAN. Ich habe noch mehr Fragen dazu und ich weiss, dass du mich, wie alle meine anderen inneren Anteile und feinstofflichen Helfer, in Form eines inneren Dialogs zur Antwort führen wirst (seufz). Durch Gefühle, Bilder und Impulse, die du senden wirst. Dann mal los (wieder motiviert)!

Ich hatte Dich immer als Grüne Augen in meinem Bewusstsein wahrgenommen. Als väterlichen Mentor empfunden und mich als beschützte Tochter gefühlt. Das ist meine relative Wahrnehmung?

Ja (schmunzelt).

Warum dann vor einigen Tagen der Erkenntnisflash mit all den Bildern, den Infos über meinen Ursprung, fehlenden Puzzleteilen in meinem Weltbild und der Aussage, DU BIST ein Plejadier der 7. Dimensionsschwingung und Hüter des Naturreiches Pangean? Und nun kann ich dich überall und nirgends wahrnehmen? Ich bin verwirrt über das, was ich als fremdes Wissen aus Büchern und Texten einstufe und verschiedenen inneren Wahrnehmungen, die teils klar und teils verschwommen sind? Warum der Impuls Bücher von Michael Roads zu bestellen (Im Reich des Pan), die dann nicht lieferbar waren, dafür dann einige andere sehr wertvolle Texte, die schnell geliefert wurden? Warum verschwindet dein inneres Bild wieder und ich sehe die altbekannten Grünen Augen? Was ist wahr und was ist noch fremdes Wissen, dass ich in die Mülltonne kicken sollte!

(Augenzwinkern und amüsiertes Lächeln). Es gibt nur die relative Wahrheit des Moments, die eine neue Facette der absoluten Wirklichkeit enthüllt. So, wie du bereit bist, Antworten anzuerkennen und dein Bewusstsein zu öffnen. Du hast mir immer vertraut, und ich kommuniziere auf verschiedenen Kanälen mit dir. Du hast tatsächlich noch eine Menge Müll in den Ecken deines Wissensspeichers gelagert, den wir gern gemeinsam ausmisten können, so du möchtest (lachen).

Ich gebe dir ein wenig zerknirscht Recht. Doch manche Infos, die ich lesen sollte, haben sich sehr stimmig angefühlt und mich später zu meinen eigenen Erkenntnissen angeregt. Sie waren das, was ich einen Aha-Effekt nennen möchte, und sie haben mich inspiriert. Andere fremde Infos haben mich so verunsichert, dass sich dadurch eine Erkenntnis den Weg in mein Bewusstsein bahnen konnte. Danke, ich verstehe, das es alles Impulse waren, die mich zu meiner eigenen relativen Wahrheit geführt haben, die das Bild der absoluten Wirklichkeit ein Stück mehr enthüllten. Was und Wer bist du denn nun? Ich weiss, die plejadische Neugierde, oder stimmt mit den Plejaden jetzt auch was nicht? Bin ich doch vom Mond geplumpst (Wir lachen beide)?

Nein Selina, deine erste Erinnerung an die Plejaden in einem menschlichen Körper ist so erst einmal stimmig und die Wahrnehmung des Delfinbewussteins davor ebenfalls. Du weisst doch, dass du immer deine Fragen genau definiert stellen solltest, da die Antwort davon abhängig ist. Auf die Frage Wo komme ich her würde ich Was antworten?

Aus der Urquelle allen Seins, werter Mentor! Ich verstehe. Also sind meine Fragen und die Antworten darauf natürlich ebenfalls relativ. Ist eine lehrreiche und lustige Unterhaltung heute, danke dafür. Ich liebe deinen Humor und deine Weisheit. Lass mich meine Frage, Wer und Was du bist mal selbst aus mir heraus beantworten, ich kann eine relative Erkenntnis dazu fühlen (schmunzeln von PAN):

DU BIST, genau wie jede andere Seele auch, aus der Urquelle allen Seins geboren und auf einem individuellen Erfahrungsstrahl des Göttlichen Urquells, der deine Seelenreise bestimmt. Auf dem Grünen Strahl der Harmonie, der Heilung, der Natur, der Regeneration und des Wachstums. Auf diesem Frequenzstrahl befinden sich Seelen, die ich als EE Raphael, Hilarion, die grünen Heilflammen des Arkturus, Naturwesen, Naturengel und generell alle Heiler bezeichnen möchte. Diese individuelle Eigenschaft der Liebe-Licht-Urquelle bestimmt unsere Seelenerfahrungsreise in der Unendlichkeit und erlaubt alle Erfahrungen aus dieser relativen Perspektive zu erleben. Die Göttliche Urquelle ist ALLES WAS IST und auch in uns sind alle Fähigkeiten angelegt, doch wir erleben Alles aus der Perspektive unserer Individualität heraus. So BIST DU auf dem selben Seelenfrequenzsstrahl unterwegs wie meine Seele. Ich kann leicht Kontakt zu dir herstellen, weil wir uns irgendwie kennen. Somit BIST DU ein individueller Teil von Allem, das mit diesem Frequenzstrahl in Verbindung steht. Die Natur, die Harmonie, die Ordnung im Naturreich, die Heilung, die Harmonie usw. DU BIST ein individueller Ausdruck von jeglicher Natur in welcher Form und wo auch immer. Auf den Plejaden ist Natur, auf der Erde ist Natur, auf dem Arkturus ist Natur, auf der Venus usw. So BIST DU mir als plejadischer Lehrer in einer höheren Frequenzschwingung erschienen, weil du das tatsächlich einmal für mich warst. Aber nur in diesem Moment meiner Wahrnehmung deines Seins zu mir. Du bist zeitgleich in allen anderen Bewusstseinszuständen und in Allem, was sich in und durch Natur ausdrückt! DU BIST Mentor und Berater von vielen Seelen, DU BIST Hüter der Naturreiche vieler Planeten und DU BIST ein Teil dieser Energie, die die Natur bildet und repräsentiert. DU BIST auf deiner eigenen Göttlichen Erfahrungsreise und untrennbarer Teil des Ganzen. BU BIST genauso wie ICH BIN.

Im Grossem und Ganzen kann ich deine Zusammenfassung der relativen Zusammenhänge meiner Wirklichkeit so stehenlassen (zieht amüsiert eine Augenbraue nach oben). Ja, ICH BIN ein untrennbarer Teil der Urquelle, die sich in Natur, Harmonie, Entwicklung, Ordnung, Aufbau und Entfaltung, sowie der Einen Göttlichen Wirklichkeit ausdrückt. ICH BIN Berater für manche Seele und ICH entwickle MICH ebenso weiter, wie sich alles entwickelt und entfaltet. ICH BIN individuell und absolut, da ich mich in einem Zustand der Einheit mit ALLEM WAS IST befinde. Ich habe dich mir so gezeigt, wie du es annehmen und verstehen konntest und wie es für deinen Erkenntnisprozess angebracht war. ICH werde MICH Jedem so zu erkennen geben, wie er MICH erfahren kann. So wird Jeder ein relativ wahres inneres Bild von MIR bekommen, das nicht der absoluten Wirklichkeit entspricht, aber für diesen Moment optimal ist. Mit jeder Wahrnehmung, die dich zu einer Erkenntnis führt, erweiterst du dein Bewusstsein und näherst dich der absoluten Wirklichkeit an. Alles ist Erfahrung die aus der individuellen Erkenntnis entsteht und innerhalb der Einheit ein Ganzes ergibt.

Du solltest tatsächlich jetzt die ein oder andere fremde Wahrheit aus den Ecken deines Verstandes herausholen und dem Müll übergeben. Vertraue nur deiner eigenen relativen Wahrheit, die durch eigene Erfahrung in eigenen Erkenntnissen mündet  - auch, wenn sie im Moment relativ sind. Eine Erweiterung dieser Erkenntnis folgt immer dann, wenn du bereit dazu bist.

Danke für diese Lehrstunde, das war sehr unterstützend und ich fühle mich, wie immer, gut verstanden. Ich danke der Liebe-Licht-Urquelle für MEIN Sein, für DEIN Sein und dem Sein ALLER feinstofflichen und verkörperten Wegbegleiter. Danke, dass WIR UNS gegenseitig lehren und unterstützen, auch wenn es oftmals nicht so aussieht, weil wir uns triggern oder nerven. Dabei wissen wir alle, das wir in solchen Momenten unserer relativen Wahrnehmung ausgeliefert sind und sich dadurch Etwas in uns zeigen möchte, dass uns aus unserer persönlichen Wahrheit in eine erweiterte Sicht auf die absolute Wirklichkeit manövriert.

Die in Klammern beschriebenen Wahrnehmungen über PAN sind kurze innere Bilder, die Er mir sendet. Damit unterstreicht PAN die Bedeutung seiner innere Worte. Ich sehe als Bild von Ihm lediglich die bekannten Grünen Augen. Die persönlichen Eindrücke sendet er mir als Bildszenen, wie bei einem Comic.

Im Licht Der Liebe,
Selina

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Seelenreading

Wenn du etwas über deine Seele und ihre Energie, deine kosmische Herkunft und aktuell relevante Informationen aus deiner Akasha erfahren möchtest, kannst du von Selina ein Seelenreading erhalten. Mehr zum Seelenreading

Persönliche Botschaft

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen, du eine spezielle Frage hast oder vor einer Herausforderung stehst, erstelle ich dir gerne eine persönliche Botschaft Mehr zur persönlichen Botschaft

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: