Gedanken Blogbeitrag

24.06.2018

Einigkeit und Reicht und Freiheit

Die alten Regeln gelten nicht mehr. Das alte Spiel ist beendet. Der Wandel wurde mit der Sonnenwende eingeleitet, und die Lichthüter und Sternensaaten übernehmen jetzt die Führung im Licht der Liebe.
Bildquelle: Pixabay / FelixMittermeier / CC0 Creative Commons

Es ist vollbracht. Der Wandel ist ausgelöst und das Ungleichgewicht der alten Energie beginnt zu kippen und entwickelt sich zurück in die natürliche Ordnung. Und das ist die beste Neuigkeit, die es geben kann. Seit der Sonnenwende hat sich die Energie geändert, und wir befinden uns derzeit in einer Atempause des kosmischen Geschehens. Wenn sich im Aussen die Dinge nun verschlimmern sollten, was sie tun werden und tun müssen, um aufgelöst zu werden, dann denke daran: Es sind die Auswirkungen der alten Zeit, der alten Energie und die Manifestationen dessen, was die Menschen bisher unbewusst erzeugt haben.

Doch jetzt wandelt sich das Blatt und das Neue steht bereit. Wenn du die Augen schliesst und das wahrnimmst, was sich derzeit noch auf der reinen metaphysischen Ebene befindet, dann wirst du die Wellen spüren. Wellen der Veränderung. Es sind die Wellen der Liebe, Vorboten der Neuen Zeit. In ihnen steckt die Liebe, Weisheit und Kraft der Quelle, und sie wogen nicht nur heran, um etwas auszulösen, sondern sie tragen das Neue bereits in sich. Diese Wellen sind die intelligente Tätigkeit der Quelle.

Es ist das ICH BIN, das sich in Bewegung setzt, um Vollkommenheit zu schaffen. Damit du Teil dieser Vollkommenheit wirst, ist es nötig, dich von Allem, was unvollkommen ist, was der Dunkelheit der Nicht-Liebe entspringt, abzuwenden. Das darfst du mit gutem Gewissen tun. Es liegt nicht in deiner Verantwortung, dem, was der Illusion entspringt, weiterhin deine Energie zuzuführen. Aber es liegt in deiner Verantwortung als Lichthüter und Sternensaat mit deiner Aufmerksamkeit die Wirklichkeit zu stärken.

Besinnen wir uns auf unsere eigentliche Aufgabe und auf unsere wirkliche Macht: Wir tragen das Licht der Liebe in uns, und dieses Licht entspringt der Quelle. Es ist ihr Licht, und es ist ihr Leben, das durch uns fliesst, damit wir es durch uns scheinen lassen und leben. Das ist unsere wahre Aufgabe, das ist, was wir jetzt tun, und das ist es, was der Menschheit den endgültigen Sieg bringt. Der Kampf ist vorbei, und wir werden nicht mehr kämpfen. Kampf ist Teil des alten Spiels der alten Energie. Wir wenden uns jetzt der Liebe zu, und die Liebe ist es, die jeden Kämpfer und auch jeden Kriegsherren in die Knie zwingt.

Wir sind nicht mehr Teil der alten Illusion, die wir glauben und leben sollten. Dies ist nicht unser Leben, sondern Stagnation. Die Menschen haben lange genug als Energielieferanten gedient. Das Spiel ist aus. Wir ersetzen Angst durch Vertrauen, Kampf durch Liebe, Dunkelheit durch Licht. Dieses Licht ist jedoch nicht das kalte technische Licht ohne Liebe, das uns als Wahrheit verkauft wurde, sondern es ist das Licht der Liebe, das alles belebt, regeneriert und erneuert. Wir gestalten das, was kommt, und das, was kommt ist das Zeitalter der Liebe.

In unseren Herzen sind wir miteinander und mit der Quelle allen Seins verbunden, und diese Herzverbindung ist nicht mehr zu manipulieren und lässt sich auch nicht mehr kontrollieren. Manipulation und Kontrolle war die Strategie des alten Spiels, doch wir erklären das alte Spiel jetzt für beendet. Alle Versuche, Menschlichkeit, Wahrhaftigkeit, Meinungsfreiheit und Wirklichkeit zu unterbinden und ins Lächerliche zu ziehen, alle Versuche, uns eine erlogene Wahrheit zu verkaufen und uns an das Spiel derer, die uns vernichten wollten, zu binden, schlagen fehl, denn wir haben die Wirklichkeit der Liebe jenseits aller Illusionen  wiederentdeckt, die jede Lüge in sich zusammenfallen lässt. Wir lassen diese Wirklichkeit der Liebe in unserem Bewusstsein wieder auferstehen, und das verändert Alles!

Deutschland ist das Herz, das fast aufgehört hätte zu schlagen, weil es systematisch aus dem Körper der Menschheit entfernt werden sollte. Ein echter lebendiger Körper kann ohne Herz nicht überleben, und der künstliche Körper, der durch künstliche Intelligenz geschaffen und gesteuert werden sollte, ist nur noch ein Traum innerhalb einer Illusion, die jenseits des Lichts der Liebe in der Dunkelheit besteht und mehr und mehr in sich zusammenfällt. Wir holen uns jetzt unser Leben, unser Land, unseren Planeten und unserer Freiheit zurück, und dafür müssen und werden wir nicht kämpfen. Unser Sieg ist die Liebe.

In Liebe ermöglichen wir jedem Schattenwesen, mit uns in die Liebe zu gehen. Wer sich dagegen entscheiden sollte, wird von uns gesegnet, erhält aber fortan keinerlei Energie mehr. Wir haben uns für die Liebe entschieden, und wir erschaffen jetzt unsere neue Welt des Miteinanders. WWG1WGA!, wie Q so schön gesagt hat, und genau das ist unser Motto. Where we go one, we go all. Oder: Einer für Alle, Alle für Einen. Das ist die Verbindung der Liebe, und Nichts kann dieser Liebe standhalten.

Die alte Welt zerfällt. Die Illusionen zerfallen. Das kann in der nächsten Zeit für jeden von uns eine ganz schöne Herausforderung bedeuten, denn wir werden gezwungen, uns die Illusionen anzusehen - nicht nur die der Anderen, sondern auch unsere eigenen. Aber wir wären nicht zu dieser Zeit an diesem Ort inkarniert, wenn wir nicht auch in der Lage wären, die Herausforderungen zu meistern. Und wir werden sie meistern. Zusammen! Du bist nicht alleine!

Helft euch gegenseitig. Unterstützt euch gegenseitig. Sprecht eure Wahrheit aus, aber hinterfragt sie, bevor ihr sie sprecht. Nicht jede Wahrheit entspricht auch der Wirklichkeit. Die Lügen kommen jetzt alle ans Licht, und wenn du nicht bereit bist, hinzusehen, werden sie mit Gewalt wiederkehren - so lange, bis du hinsiehst. Und wenn du hinsiehst, gibt es nichts weiter zu tun, als zu erkennen, dass die Lüge der Illusion entspringt und ihr keine Energie mehr zuzuführen. Das, was keine Energie mehr in Form von Aufmerksamkeit erhält, zerfällt.

Du bist der Schöpfer deines Lebens, und dein Leben ist nicht dein Privatvergnügen. Es ist unser Aller Leben, denn wir sind Alle miteinander verbunden und leben das Leben der einen Quelle, die sich durch uns ausdrückt und erfährt. Unsere Verbundenheit ist unsere Stärke, denn wir sind die Lichthüter und Sternensaaten, die jetzt gemeinsam in ihre Kraft kommen. Diese Kraft ist die Kraft der Liebe, die reine Schöpferkraft, die die Intelligenz und Weisheit der Quelle mit sich führt und in sich trägt. Wenn wir uns jetzt mit dieser Kraft verbinden und sie durch uns wirken lassen, bringen wir das, was auf der metaphysischen Ebene bereits um uns ist, auch in die materielle Welt.

In Liebe können wir jetzt Harmonie erschaffen. In Liebe können wir Frieden erschaffen. In Liebe können wir Gesundheit, Glück, Freude und Fülle erschaffen. Es ist alles da. Es fehlt an Nichts. Das, was uns bisher nicht zugestanden wurde, holen wir uns in Liebe zurück. Es ist unser Geburtsrecht. Es ist auch unser Geburtsrecht, in Freiheit zu leben, und wir werden nie wieder freiwillig unser Leben, unsere Energie, unsere Leidenschaft und unsere Schöpferkraft abgeben, damit eine Handvoll dunkler Kreaturen, die nicht wissen, was Liebe ist, ihre Illusion der Nicht-Liebe aufrechterhalten.

Wir lösen jetzt alle alten Manipulationen - nicht nur in und mit unserem Geist, sondern auch in unseren Körpern und Energiesystemen. Wir bringen jetzt unsere Chakren wieder in ihre ursprüngliche Verbundenheit, Ausrichtung und Kraft, wir regenerieren unsere Drüsen, allen voran die Zirbeldrüse, die uns mit der metaphysischen Wirklichkeit verbindet. Wir beenden die Herrschaft der linken Gehirnhälfte und verbinden links mit rechts, männlich mit weiblich. Wir öffnen unser Herz und verbinden uns mit dem ICH BIN, der Göttlichen Gegenwart in Tätigkeit, in uns.

Der Gott der Schuld und Angst ist ein lächerlicher Versuch, uns in Schuld und Angst zu versetzen. Die Lügen vom Klimawandel, von zufälliger Evolution, vom ewigen Wirtschaftswachstum, von nötiger Bildung und der Wahrheit der Wissenschaft werden wir mit unserem Licht der Liebe ebenso entlarven wie die Verfälschung der Geschichte der Menschheit. Wir wollen eine Welt des Friedens, im Einklang mit Mutter Erde und in der Verbundenheit aller Menschen. Die Trennung hat nicht gefruchtet. Wir sind jetzt wieder vereint, und vereint werden wir dem Licht der Liebe den Weg bahnen. WWG1WGA!

Deutschland wird wieder auferstehen und seine ursprüngliche Funktion als Herzchakra und spirituelles Zentrum Europas erfüllen und ausführen. Jeder Einzelne, der jetzt aufsteht, sich an seine Herkunft und an die ihm innewohnende Macht erinnert und sich mit dem Licht der Liebe verbindet, ist mit allem Anderen verbunden. Wir sind auch mit unseren ausserirdischen Freunden verbunden, die sich ebenfalls für Frieden, Liebe, Wachstum und Freiheit einsetzen. Nichts kann den Sieg des Lichts der Liebe mehr verhindern. Das neue Spiel hat bereits begonnen, und es ersetzt alle alten Regeln. Fortan ist nur noch eine Regel nötig: Zum höchsten Wohl für den Einzelnen und alle Beteiligten. Das ist die Regel des goldenen Zeitalters, und das ebnet den Weg ins Paradies. Mutter Erde ist bereits in der neuen Dimension. Wir folgen ihr jetzt in, mit und durch Liebe.

Im Licht der Liebe
Andreas

 

Möchtest du ein Seelenreading?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du ein individuelles Seelenreading erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: