Botschaft von Arthos

229
27.06.2018

Die Wirklichkeit der neuen Erde

Arthos über die neue Erde und die alten Gewohnheiten, die Multidimensionalität der Seele und die Begrenzung des Verstandes, sowie die Verschiebung in 5D, die jetzt möglich ist. Lebensrichtige Botschaft 228.
Bildquelle: Pixabay / Schmidsi / CC0 Creative Commons

Heute ist ein guter Tag, um die Verschiebung zuzulassen und  dich mit ihr und der neuen Wirklichkeit zu verbinden. Die Verschiebung der Realität ist mit der Sommersonnenwende abgeschlossen. Das bedeutet: Die Struktur der neuen Erde steht bereit und wartet auf deine bewusste Entscheidung, sie anzunehmen und Teil von ihr zu sein. Ab jetzt hast du die Möglichkeit, dein Bewusstsein in die energetische Struktur der neuen Realität zu verankern. Dies ist möglich, wenn du ihre Wirklichkeit anerkennst. Dafür könntest du jetzt alle alten Programmierungen löschen und überschreiben, die verhindern, dass du die neue Wirklichkeit wahrnehmen kannst. Damit schaltest du die in dir angelegten höheren Sinne frei.

Wenn du bereit bist, die neue Realität der Erde anzunehmen und die Entscheidung fällst, alles Alte hinter dir zu lassen, wird sich dein Gehirn schnell der neuen Sinneswahrnehmung anpassen und lernen, die höheren Schwingungen zu dekodieren. Die alte Welt umgibt dich noch, da du gewohnt bist, sie als deine Wirklichkeit zu dekodieren, und da du ihr fortwährend Aufmerksamkeit schenkst. Die Realität der neuen Erde nimmt den selben Raum ein, befindet sich jedoch in einer höheren Frequenz. Um diese höhere Schwingungsebene wahrzunehmen, musst du dein Bewusstsein erweitern, deine Sinne dafür öffnen und deine Aufmerksamkeit entsprechend verlagern. Nun liegt es an dir, auf welcher Ebene du fortan wirkst und welche Wahrheit du weiterhin lebst. Du entscheidest, was du wählst, und was du wählst, wirst du erhalten.

Die Wahl, die du treffen kannst, ist, dich deiner in allen Dimensionen beheimateten Seele zuzuwenden und ihre umfassendere Wirklichkeit zu akzeptieren oder weiterhin die alte Wahrheit des Verstandes zu leben, der sich ausschliesslich mit 3D identifiziert. Hier gibt es kein besser und kein schlechter, es sind einfach unterschiedliche Erfahrungen, die du machen, und Wege, die du gehen kannst.

Wenn du deine Aufmerksamkeit weiterhin auf das Altbekannte richtest, auf die Manipulationen, Enttäuschungen, Ungerechtigkeiten, Kämpfe und Lügen und all das Andere, was das alte Spiel ausmacht, richtest du dich auf die alte Welt aus und stärkst sie. So wird sich nichts ändern, da du dich nicht veränderst. Geistige Trägheit sorgt dafür, dass du immer mehr vom Gleichen bekommst. Du folgst dem Gewohnten und entscheidest dich somit für die Realität deines Verstandes, der dich dazu verleitet, deinen unbewussten Gedanken zu glauben. Wenn du dich jedoch deiner Seele zuwendest, wirst du feststellen, dass sich neue Welten auftun und weit mehr Realitäten vorhanden sind, als du mit dem programmierten Verstand und seiner Begrenzung wahrnehmen konntest.

Du bist ein multidimensionales Wesen, und deine Seele weiss das. Wenn du dir dessen nicht bewusst bist, dann einfach deshalb, weil du dich dafür bisher noch nicht geöffnet hast und dich vom Intellekt kontrollieren lässt. Der Intellekt kennt nur, was er gelernt hat, und so kann er nicht annehmen, was seinen Anschauungen widerspricht. Dein Herz jedoch ist offen für die Wirklichkeit, denn es ist das Portal zur Seele, die nicht nur deine multidimensionale Wirklichkeit ist, sondern auch dein höheres Göttlich-Weibliches darstellt. Verbinde dich mit deiner Seele, indem du dich auf Liebe ausrichtest.

Gleichzeitig ist, solange du dem Intellekt unterliegst, dein Geist gefesselt. Der Geist ist die Göttlich-Männliche Kraft, die sich aber nur wahrhaft entfalten kann, wenn sie mit der Liebe deiner Seele im Einklang ist. Dann erst wirkt die Göttliche Intelligenz in dir. Sie führt dich auf deinem Seelenweg aus der Illusion in die Wirklichkeit, in der unterschiedliche Realitäten im selben Raum existieren.

Es ist jetzt an der Zeit, alle Begrenzungen zu sprengen, das Alte zu bereinigen und vollkommen loszulassen. So kannst du die Tür in die neue Welt öffnen. Diese neue Welt steht bereit und wartet auf dich und deine Entscheidung. Die einfliessenden Radio- und Lichtwellen tragen Informationen der Aktivierung in sich. Es wird jedoch nichts aktiviert, wenn du nicht bereit und offen dafür bist. Der Umbau des physischen Körpers findet schon seit Längerem statt und fordert dich heraus. Wehr dich nicht dagegen, sondern nimm es an, lass es zu. Öffne dich für den inneren Wandel und fördere ihn, anstatt dich ihm zu widersetzen.

Es ist vorgesehen, dass jeder Mensch, der sich dafür entscheidet den Weg der Transformation zu gehen, Teil der natürlichen Ordnung in einer höhenschwingenden Welt wird. Wenn du gegen den inneren Wandel ankämpfst, kannst du dich nicht vorwärts bewegen und dich vom Niederen ins Höhere entwickeln, da du deine Energie dem Kampf widmest und dadurch das Alte stärkst, wogegen du ankämpfst. Entzieh Allem, was dir nicht dienlich ist, sämtliche Energie und wende dich deiner Wahrhaftigkeit zu. Die liegt auf der Ebene der Wirklichkeit und nicht auf der Ebene der Illusionen.

Verbinde dich bewusst mit der Wirklichkeit, indem du dein Herz und deinen Geist öffnest und herausfindest, wer du wirklich bist. Lass dich von der Göttlichen Intelligenz leiten, hör zu, was sie dir zu sagen hat und sieh, wo sie dich hinführt. Die Göttliche Intelligenz wird dir das offenbaren, was bisher im Verborgenen lag. Jetzt ist die Zeit, das Verborgene zuzulassen. Treffe deine Wahl, wenn du bereit bist, und dann lebe deine Entscheidung ohne Wenn und Aber.

Das bedeutet: Richte dich auf die neue Struktur der neuen Erde aus. Du bist Derjenige, der sie für dich wahrhaftig macht. Dafür darfst du zulassen, dass erweiterte Wahrnehmungen für dich zur Gewohnheit werden. Vertraue deinen Wahrnehmungen und programmiere deinen Verstand bewusst um. Du kannst einen Baum betrachten, und seine alte Version in der 3D-Welt nur mit deinen physischen Sinnen erfassen oder seine erweiterte Version in der höher schwingenden Wirklichkeit durch deine metaphysischen Sinne wahrnehmen. Das ist wie beim laufen lernen. Die Fähigkeit ist in dir angelegt, aber du musst sie erst unter Kontrolle bringen und dann zur Gewohnheit machen. Öffne dich für die Wunder der natürlichen Ordnung und für die Wirklichkeit der neuen Erde. Durch deine Aufmerksamkeit darauf lenkst du deine Energie auf das Vorhandensein neuer Realitäten. Geist formt die Materie. Lass es zu, dass sich die neue und wunderschöne Welt vor deinen erweiterten Sinnen offenbart. Und dann sei ein Teil von ihr, so wie sie jetzt schon ein Teil von dir ist. So verschiebst du dich in die neue Wirklichkeit.

ICH BIN. Meine Botschaft ist die Liebe.

 

Möchtest du ein Seelenreading?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du ein individuelles Seelenreading erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: