Botschaft von Arthos

208
16.02.2018

Nutze deine Macht

Arthos über spirituelle Arbeit, Erkennen und Einsetzen der stärksten Macht im Universum und eine Anregung, wie du dazu beitragen kannst, die Manipulation und Kontrolle zu beenden. Lebensrichtige Botschaft 208.

Heute ist ein guter Tag, um deine Göttliche Macht zu lenken und den Wandel zu verstärken. Wenn du dir darüber bewusst bist, dass Gott in dir wie in Allem wirkt, dann könntest du jetzt deinen Dienst am Licht, an der Reinigung der Erde und der Erhöhung der Welt leisten, indem du deinen Geist anweist, Vollkommenheit zu gebieten. Vollkommenheit ist die natürliche Entfaltung des Lebens, die geschieht, wenn sich der Mensch nicht aufgrund selbstsüchtiger Triebe der Persönlichkeit gegen Gott in Tätigkeit stellt. Alles Unvollkommene wurde von der Menschheit erschaffen, und nun gilt es, den Reinigungs- und Umwandlungsprozess zu verstärken. Wende dich nach Innen und werde dir der Göttlichen Gegenwart in dir bewusst. Gebiete in Vollmacht, dass die Manipulationen, die an der menschlichen DNA, den Chakren, den Kraftlinien der Erde, den Vortexen und Gebäuden, die den Zugang zu den Kraftlinien darstellen, jetzt enden. Lenke deinen Geist auf die wie Laserstrahlen gebündelten Ausläufer der energetischen Welle, die die äussere Welt und das Bewusstsein der Menschen mit dem Licht der Liebe fluten und verwandeln wird. Visualisiere wie und bitte darum, dass diese gebündelten Strahlen jetzt in das manipulierte Energienetz der Erde eindringen, es in Vollkommenheit transformieren und jede Manipulation aufgelöst wird.

Verbinde dich im Herzen mit allen ihrer wahren Aufgabe bewussten Lichtarbeitern. Zusammen bildet ihr ein kraftvolles Kollektiv, das ein gemeinsames morphogenetisches Feld aufbaut, das so stark ist, dass jegliche Dunkelheit aufgelöst werden kann. Die Kräfte, die in der Dunkelheit agieren, mit ihr arbeiten und sie verstärken, da sie Gott abgewandt sind, haben in den letzten Jahrtausenden das Geschehen der Welt kontrolliert, um die Menschheit zu versklaven und das Leben zu kontrollieren. Das Mittel für die Macht war und ist Manipulation. Diese Manipulation wurde und wird auf allen nur erdenklichen Ebenen durchgeführt.

Der Geist wird manipuliert, indem die Menschen dazu gebracht werden, nur auf die äussere Welt zu blicken und ihr alle Macht zuzusprechen. Das Denken und Fühlen der Menschen wird kontrolliert, sei es durch technische Mittel, durch subtile Beeinflussung oder durch Anwendung von Gewalt, wenn der Mensch sich den vorgegebenen Meinungen, Sicht- und Verhaltensweisen widersetzt. Die ursprüngliche und für das Leben vorgesehene Vollkommenheit wird kontrolliert, indem sie in eine künstliche Unvollkommenheit verzerrt wird. Die Natur wird kontrolliert und ausgebeutet, die Luft wird verunreinigt und das Wasser verpestet. All dies gilt es nicht nur zu erkennen, sondern gezielt zu beenden. Jetzt.

Wenn du weisst, was du zu tun hast, dann tue es. Wenn du dir nicht sicher bist, was du tun kannst und wie du an der Reinigung und Wandlung teilhaben kannst, möchte ich dir einen Vorschlag unterbreiten. Siehe ihn nicht als Mass aller Dinge, sondern als Anregung, die dir zur Verfügung stehende Göttliche Macht zu nutzen, indem du dich deinem ICH BIN, Gott in dir, zuwendest und dich als Ursache für die von deinem Verstand und deinen Sinnen wahrgenommene äussere Welt erkennst. Da du die Ursache bist, kannst du die Wirkung ändern. Das bedeutet es, das Zepter der Macht zu ergreifen, dich über die dir zugesprochene Machtlosigkeit zu erheben und deine Aufmerksamkeit und die dir innewohnende Göttliche Kraft auf das zu lenken, was dem höchsten Wohle Aller dient und nicht nur dem Höchsten Wohle und dem Machterhalt Weniger.

Finde einen Ort, an dem du ungestört bist, komme zur Ruhe, komme ganz bei dir an und schliesse deine Augen. Atme gleichmässig und tief und werde dir deines Göttlichen ICH BIN bewusst. Du bist ein strahlendes und mächtiges Lichtwesen. Verbinde dich mit dem, was DU BIST und sei dir bewusst darüber, dass du mit deinen Gedanken, Bildern und Gefühlen Gott in Tätigkeit versetzt. Der Geist ist das Werkzeug, um das Bewusstsein zu formen, das Alles ist.

Visualisiere eine goldene Sphäre mit einem Durchmesser von mindestens zehn Metern, die dich umgibt. Errichte um die Sphäre ein feinstoffliches Schutzgitter, das sämtliche mentalen, emotionalen, feinstofflichen, schwarzmagischen, hochfrequenten und elektromagnetischen Angriffe, Zugriffe, Kontroll- und Manipulationsversuche abblockt und jede Energie, die nicht im reinen Christusbewusstsein ist, in Liebe zurücksendet an die aussendende Quelle. Versiegele dieses Schutzgitter mit einer Spiegelhülle, die alles, was im Inneren der Sphäre gesagt, gedacht, gefühlt, gesehen und getan wird, für jede negative Kraft unsichtbar macht.

Visualisiere die anrollende Transformationswelle wie ein Tsunami der Liebe und bitte darum, dass ihre Ausläufer jetzt gebündelt werden wie starke Laserstrahlen. Lenke diese Strahlen in alle Vortexe und die an ihnen platzierten Gebäude und Strukturen wie Pyramiden, Kirchen, Kathedralen, Machtzentren und Obelisken etc. Sieh, wie das stark gebündelte Licht durch diese äusseren Strukturen in das innere Energienetz der Erde eindringt, wie es alle Kraftlinien durchflutet, alle dunklen Kanäle mit manipulierten negativen Energien reinigt und transformiert und jegliches negative Bewusstsein und seine Manifestationen mit dem Licht der Liebe in die reine Liebe des Christusbewusstseins umwandelt.

Bitte Erzengel Zadkiel und Saint Germain um die Bereitstellung einer kraftvollen violetten Flamme, die in dir lodert und die gesamte Sphäre, in der du dich befindest, ausfüllt. Das verzehrende violette Feuer transformiert alle negativen Energien, alle Schatten und Manipulationen. Es dringt in jede Zelle des Körpers ein, durchflutet, reinigt und erneuert sie, die Chakren und den Lichtkanal und aktiviert das ursprüngliche Göttliche Programm der DNA.

Visualisiere, wie deine Chakren in ihre ursprüngliche und natürliche Position zurückkehren und sich aus der manipulierten 90 Grad-Drehung horizontal um den Lichtkanal legen. Bitte Erzengel Metatron darum, dich mit seinem reinweissen Licht der Liebe zu fluten und spüre, wie seine Welle im Lichtkanal schwingt. Errichte um dich herum eine Lichtsäule und flute sie mit deinem Licht. Verbinde dich nun mit dem Bewusstsein von Mutter Erde und dem weltumspannenden Christusgitter. Und jetzt visualisiere, wie sich von deinem Zentrum das Licht kreisförmig ausbreitet und wie die starken Wellen alles durchdringen, überfluten, reinigen und transformieren. DU BIST das ICH BIN: Quelle des Lichts der Liebe

Alles läuft nach dem Plan Gottes, aber es braucht die Menschen, um den Plan zu verwirklichen. Danke, dass du als Kanal für die Lichtkräfte wirkst und das Licht Gottes, das nie versagt, in die Welt bringst.

Heute ist ein guter Tag.

 

Möchtest du ein Seelenreading?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du ein individuelles Seelenreading erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: