Botschaft von Arthos

114
15.08.2016

Verbreite dein friedvolles Licht

Heute ist ein guter Tag, um innezuhalten. Als Mensch bist du es gewohnt, ständig zu rotieren. Du rotierst in deinen Handlungen und in deinen Gedanken. Das Rad, das du dein Leben nennst, dreht sich unaufhörlich, da du dieses Rad mit deinen Taten und mit deinen Gedanken pausenlos antreibst. Dein Verstand zwingt dich zum Denken, Handeln, Trennen, Beurteilen und Bewerten. All dies läuft automatisch ab, solange du deinem Verstand folgst.

Wenn du aber innehältst und keine Bedingungen mehr stellst, bringst du das Rad zum Stehen, und nur dann, wenn das Rad der automatisierten Handlungen, Bedingungen und Gedanken zum Stehen kommt, kannst du wahrnehmen, was wirklich ist. Dein Verstand redet dir pausenlos Illusionen ein, und du glaubst an diese Illusionen. Dein Glaube macht die Illusion zur Wirklichkeit, und so wirken die Illusionen und manifestieren sich als die Welt, die derzeit in Disharmonie und Chaos zu versinken scheint.

Aber wenn du innehältst, kannst du wahrnehmen, was sich hinter der Illusion befindet: Die Stille des Seins. Solange du denkst, kannst du diese Stille nicht wahrnehmen, denn der Lärm deiner Gedanken übertönt die Stille und formt aus ihr das, was du deine Wirklichkeit nennst. Deine Gedanken sind es, die alle Dramen erschaffen - die grossen Dramen, die sich auf der Weltbühne abspielen, aber auch die kleinen Dramen, die sich in deinem Leben abspielen. Es kann nur Drama geben, wenn du Drama denkst. Wenn du kein Drama denkst, gibt es kein Drama, denn wenn du nicht denkst, bist du in der Stille des Seins. In dieser Stille des Seins herrscht Frieden, und dieser Frieden ist das, was als Licht bezeichnet wird.

Wahre Lichtarbeiter wirken also durch den Frieden, den sie in sich erschaffen, indem sie das Getöse ihrer Gedanken zum Schweigen bringen und in das Licht des Friedens, das ihr Herz erfüllt, eintauchen. Indem du diesen Frieden findest und ihn liebevoll ausweitest, erschaffst du Frieden in der Welt.

Wenn du weiterhin den Gedanken folgst, die sich im Rad von Drama, Disharmonie, Chaos, Mangel, Krankheit, Angst und Sorge drehen, trägst du zur Manifestation all dessen bei. Wenn du aber diese Gedanken stoppst und dich in das friedvolle Licht der Liebe deines wahren Seins begibst, kannst du erlösend wirken und Liebe manifestieren. So löst du alle Illusionen auf und transformierst sie ins Licht. Du erhebst dich über die Gedanken, die Illusion und Drama erschaffen und aufrechterhalten und verbreitest dein friedvolles Licht der bedingungslosen und allumfassenden Liebe. Mehr gibt es nicht zu tun.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du ein Seelenreading?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du ein individuelles Seelenreading erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: