Botschaft von Arthos

033
12.05.2016

Was du festhältst, hält dich fest

Arthos über Altes und Neues, Kopf und Herz, Freiheit und Unfreiheit, sowie das lebensrichtige Prinzip: Zum höchsten Wohl für den Einzelnen und alle Beteiligten. Lebensrichtige Botschaft 033.

Heute ist ein guter Tag, um den Übergang vorzubereiten. Der Übergang vom Alten ins Neue steht bevor, und es ist wichtig, dich darauf einzustellen. Wenn sich das Alte mehr und mehr löst, ist es essentiell, dich fortan auf das Neue auszurichten. Die neue Welt entsteht in den Herzen der Menschen. Die alte Welt stirbt in den Köpfen der Menschen. Auf welcher Seite stehst du? Bist du bereit, das Alte zu erkennen, anzunehmen, loszulassen, zu integrieren und zu lieben? Erst dann kannst du auch das Neue lieben. Es keimt in deinem Herzen, und wenn du das Alte transformiert hast und vom Kopf ins Herz gewechselt bist, kann das Neue auch geboren werden. Alles, was du festhältst, hält dich fest. Damit das Neue kommen kann, musst du frei sein - frei von allem Ballast und frei von allem, was dich festhält, ja sogar frei von dem, was du dir derzeit noch wünschen magst.

Heute ist ein guter Tag, um Freiheit anzunehmen. Ja, du bist frei, und zwar in jeder Hinsicht. Du bist so frei, dass du dich für alles entscheiden kannst, was du willst. Natürlich kannst du dich auch für alles entscheiden, was du nicht willst. Du kannst dich sogar im einen Moment für das Eine und im nächsten Moment für etwas Anderes entscheiden. Es steht dir frei, zu wählen. Du wählst, ob du den Übergang mitmachst oder ob du es bleiben lässt und im Alten bleibst. Du wählst, ob du deine Aufmerksamkeit auf das, was dich festhält, lenkst oder auf das, was dich freimacht. Du wählst deine Gedanken und Gefühle und entscheidest dich so für deinen Weg. Immer. Und du tust gut daran, deine Entscheidungen aus dem Herzen zu treffen und nicht mehr aus dem Verstand, der dir immer wieder die alten Muster, Sorgen und Probleme vorhalten und dich dadurch immer wieder in die selben alten Bahnen lenken wird. Entscheide dich, ohne Bedingungen zu stellen und werte nicht, was geschieht. Schau es dir einfach an, und wenn du dich nicht gut fühlst bei dem, was geschieht, entscheide dich neu. Entscheide dich für die Freiheit, beachte dabei aber das eine Gesetz, das in der neuen Welt das einzig gültige sein wird: Zum Höchsten Wohl für dich und alle Beteiligten.

Heute ist ein guter Tag, um deinen Antrieb zu hinterfragen. Was ist es, dass dich antreibt bei dem, was du denkst, sagst, tust und wünschst? Ist es der Wunsch nach Anerkennung? Die Sehnsucht nach Geborgenheit? Nach Sicherheit? Nach Freude? Nach Macht? Nach Kontrolle? Für dich? Für die Anderen? Oder für dich und alle Anderen? Werde dir darüber klar, was dich antreibt und stelle dir bei bei jedem Gedanken, jedem Wort, jeder Handlung und bei jedem Wunsch die Frage: Ist es zum Besten für mich und alle Beteiligten?

Wenn du diese Frage mit Ja beantworten kannst, dann bist du im Fluss der Liebe, der in der neuen Welt münden wird. Lautet die Antwort nein, so steckst du fest im Sumpf der alten Welt und solltest schleunigst etwas ändern. Auch hier ist es angebracht, nicht zu werten, sondern einfach hinzusehen und eine neue Entscheidung zu treffen. Du kannst dich entscheiden wofür immer du willst, aber die Frage, ob deine Entscheidung nur zu deinem Wohl oder gleichzeitig auch zum Wohl aller Beteiligten ist, ist wegweisend. Der Weg der Einzelnen, die nur an sich denken, endet in einer Sackgasse, die mit schmerzhaften Erfahrungen verbunden ist. Der Weg derjenigen, die alles zum Besten für sich und das Grosse Ganze  denken, sagen, tun und wünschen, wird in einer Gemeinschaft enden, die tatsächlich zum Besten für den Einzelnen und alle Beteiligten ist. Eigentlich logisch oder? Und: Ist es nicht schön, dass es so einfach ist?

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du ein Seelenreading?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du ein individuelles Seelenreading erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: