Botschaften von Arthos

101
23.07.2016

Die Dualität auflösen

Heute ist ein guter Tag, um dich von der Suppe, die um dich herum gekocht wird, zu lösen. Die Köche geben sich grosse Mühe, dich als Suppeneinlage an die Suppe zu binden. Überlege dir, ob es wirklich deine Suppe ist, ob du diese Suppe willst, und dann triff deine Entscheidung. Du solltest wissen, dass es verschiedene Fraktionen gibt, die ihre Suppe kochen. Jede ist ein Konglomerat aus Energien, Plänen, Strategien und Entscheidungen, und jeder Koch will dich für seine Suppe. Aber willst du die Einlage einer fremden Suppe sein, oder findest du den Mut, dich von der Suppe zu scheiden, indem du deine Ent-Scheidung triffst? Warum bist du so zögerlich? Warum nährst du die dir eingetrichterte Angst? Angst ist immer nur ein Mittel, um Einlagen zu binden. Angst kommt nicht aus dir, sondern wird dir zugefügt, damit die Suppe besser schmeckt und die Einlagen schön zart werden. Verstehst du?

Den ganzen Beitrag lesen
102
24.07.2016

In den Ozean der Einheit eintauchen

Heute ist ein guter Tag, um die Wogen zu glätten. Nimmst du den Sturm wahr, der dich umgibt und der die Wogen hochschlagen lässt? Dann bist du mit deinem Fokus im Aussen und nicht bei dir. Verstehst du, was ich damit sagen möchte? Du hörst, liest und siehst Nachrichten, also die Blüten einer Propagandamaschine, die dir ihre Version als Wahrheit einpflanzen möchte. Aber viel wichtiger ist doch: Was ist deine Wahrheit? Ist deine Wahrheit dort draussen in der Welt? Ist sie bei anderen? Ist sie in diesen Worten? Gut, wechseln wir die Perspektive. Wenn du dieser Botschaft folgst, machst du sie dann zu deiner Wahrheit? Die Menschen sind es gewöhnt, das, was sie hören - sofern es ihnen seriös erscheint - ohne zu hinterfragen zu ihrer Wahrheit zu machen. Ich aber sage dir: Deine eigene Wahrheit liegt niemals ausserhalb von dir. Die eigentliche Wahrheit ist die Wahrheit, die dir eigen ist, und eigen ist das, was aus dir kommt. Vertraue niemandem blind, glaube kein einziges Wort, bevor du nicht in dein Herz gegangen bist und nachgefragt hast, ob dieses Wort auch deiner Wahrheit entspricht.

Den ganzen Beitrag lesen
103
26.07.2016

Freiheit kommt, indem du loslässt

Heute ist ein guter Tag, um deinen Fokus zu justieren. Du weisst, dass du die bestehende Realität mit deiner Aufmerksamkeit festigst. Wenn du das weisst, warum richtest du deinen Fokus auf das Bestehende, von dem du doch ebenfalls weisst, das es vergehen wird? Du bist das Zünglein an der Waage, das mit seiner Aufmerksamkeit, mit seiner Energie (Gefühle) und Information (Gedanken) das Fass in die eine oder andere Richtung zum überlaufen bringen kann. Deine Gefühle und Gedanken sind der Fokus, der deine Realität erschafft.

Den ganzen Beitrag lesen
104
27.07.2016

Das Ich bin, das du bist

Heute ist ein guter Tag, um deinen Weg zu gehen. Wenn du jetzt sagst Aber ich gehe doch meinen Weg, wäre es vielleicht angebracht, doch noch einmal darüber nachzudenken. Natürlich gehst du deinen Weg, und du bist genau dort, wo du sein sollst. Es ist also alles gut, weil du bist, wo du bist. Wirklich? Ist alles gut für dich? So oft sind die eigenen Wege beim genaueren Hinsehen zwar die eigenen Wege, werden aber für andere gegangen. Auch das ist okay, wenn du dich bewusst dafür entscheidest. Wenn du aber deinen eigenen Weg gehst und dabei nicht merkst, dass dir gesagt wird, wie du deinen Weg zu gehen hast oder wo er dich hinführen wird, dann könnte das für dich unangenehme Folgen haben.

Den ganzen Beitrag lesen
105
28.07.2016

Du bist der Weg

Heute ist ein guter Tag, um all deine Konzepte in einen Schrank zu packen, diesen zu verschliessen und ihn dann von einigen kräftigen Helfern in den hintersten Winkel deines Kellers tragen zu lassen, den du dann am besten mit einer zusätzlichen Mauer ohne Tür vor weiteren Zugriffen schützt. Konzepte sind immer Gedankenkonstrukte, die etwas festigen, das nur in Gedanken existiert.

Den ganzen Beitrag lesen
106
29.07.2016

Du bist nicht allein

Heute ist ein guter Tag, um die Energien auszugleichen. Wie du sicherlich spürst, tobt im Aussen ein mächtiger Sturm, in dem der Tanz alter und neuer Energien scheinbar einem Höhepunkt zustrebt. Klinke dich aus diesem Tanz aus, ziehe dich in deine Mitte zurück und gleiche die äusseren Energien mit deinem inneren Frieden aus, den du erlangst, wenn du dich auf ihn ausrichtest. Der Sturm im Aussen findet auch in dir statt, aber wenn du den Fokus auf den Frieden legst, wirst du spüren, wie sich der Frieden in dir und um dich ausbreitet.

Den ganzen Beitrag lesen
107
30.07.2016

Die Geschichte hinter den Geschichten

Heute ist ein guter Tag, um die andere Seite der Medaille zu betrachten. Egal, welche Medaille du dir gerade anschaust - und alles, was du dir anschaust, ist so eine Art Medaille mit zwei Seiten -, versuche einmal, in das genaue Gegenteil dessen zu gehen, was du dir ansiehst. Dann siehst du die andere Seite. Wenn du das tust, wirst du erkennen, dass deine Themen, deine Ereignisse und deine Erfahrungen, immer zwei Seiten haben. Und erst, wenn sie zwei Seiten haben, sind sie ein Ganzes.

Den ganzen Beitrag lesen
108
31.07.2016

Du hast immer die Wahl

Heute ist ein guter Tag, um die Liebe zu hören. Deine Ohren sind ein Werkzeug deines Körpers, der ein Werkzeug deines Seins ist, um die Welt zu erfahren und um die Welt zu gestalten. Mit deinen Ohren hörst du die Schwingungen, die dir zeigen, wo und wer du bist. Du hast immer die freie Wahl - das wird nur innerhalb der Illusionen oft vergessen. Du kannst wählen, was du hören willst, und du kannst dich entscheiden, das zu hören, was dich auf deinem Weg nach Hause voran bringt.

Den ganzen Beitrag lesen
109
01.08.2016

In der Einheit gibt es keine Trennung

Heute ist ein guter Tag, um deinen Weg bewusst zu gehen. Es mag verlockend sein, einfach irgendwo anzukommen, ohne den Weg dorthin zu gehen, aber das mit dem Ankommen auf diese Art und Weise ist eine Illusion, die dich davon abhält, deinen Weg zu gehen. Deinen Weg zu gehen bedeutet, bewusst und achtsam zu sein und gleichzeitig an und in dir zu arbeiten. Diese Arbeit ist deine eigentliche Aufgabe, und wenn du zu beschäftigt mit dem Alltag bist, um deine eigentliche Aufgabe zu erfüllen, dann gehst du zwar deinen Weg, kommst aber nicht voran.

Den ganzen Beitrag lesen
110
02.08.2016

Folge dem Fluss deiner Liebe

Heute ist ein guter Tag, um das Wissen über die Dualität, das Wissen über die Einheit und das Wissen über den Aufstieg von der Dualität in die Einheit zu integrieren. Aus diesem Grund möchte ich die wichtigsten Informationen aus den bisherigen Mitteilungen kurz zusammenfassen und aus meiner höheren Perspektive neu formulieren, damit sich dieses Wissen in dir verankern kann, so du dies möchtest und zulässt.

Den ganzen Beitrag lesen