Botschaften von Arthos

266
22.01.2019

Hintergrundrauschen und Christus-Selbst

Hintergrundrauschen und Christus-Selbst

Heute ist ein guter Tag, um mit deiner Selbstermächtigung zu beginnen. Solange dein Selbst- und Weltbild systematisch manipuliert wird, bist du unfrei. Damit du in die Freiheit zurück gelangst, musst du die Manipulation erkennen und dich der Kontrolle entziehen. Das führt zur inneren Befreiung, der äussere Freiheit folgt. Die Menschheit unterlag Jahrtausende der systematischen Kontrolle durch Wesenheiten, die sich vom Licht der Liebe, von Gott, abgewendet haben. Deren Institutionen und Organisationen beherrschen die Welt, da sie den Glauben der Menschen kontrollieren. Wenn du dir dieser Manipulation bewusst wirst, erkennst du, dass du nur Teil dieses Systems bist, solange du daran glaubst. Sobald du den Irrglauben aufgibst, ermächtigst du dich Schritt für Schritt selbst und erkennst, dass dein wahres Selbst niemals kontrolliert werden kann. Das System manipuliert dein falsches Selbst, damit dein wahres Selbst im Verborgenen bleibt. Wenn du dein wahres Selbst erkennst und dich mit ihm verbindest, ermächtigst du dich wieder. Dann hat kein System mehr Macht über dich.

Den ganzen Beitrag lesen