Botschaften von Arthos
Thema: Einheit

103
26.07.2016

Freiheit kommt, indem du loslässt

Heute ist ein guter Tag, um deinen Fokus zu justieren. Du weisst, dass du die bestehende Realität mit deiner Aufmerksamkeit festigst. Wenn du das weisst, warum richtest du deinen Fokus auf das Bestehende, von dem du doch ebenfalls weisst, das es vergehen wird? Du bist das Zünglein an der Waage, das mit seiner Aufmerksamkeit, mit seiner Energie (Gefühle) und Information (Gedanken) das Fass in die eine oder andere Richtung zum überlaufen bringen kann. Deine Gefühle und Gedanken sind der Fokus, der deine Realität erschafft.

Den ganzen Beitrag lesen
104
27.07.2016

Das Ich bin, das du bist

Heute ist ein guter Tag, um deinen Weg zu gehen. Wenn du jetzt sagst Aber ich gehe doch meinen Weg, wäre es vielleicht angebracht, doch noch einmal darüber nachzudenken. Natürlich gehst du deinen Weg, und du bist genau dort, wo du sein sollst. Es ist also alles gut, weil du bist, wo du bist. Wirklich? Ist alles gut für dich? So oft sind die eigenen Wege beim genaueren Hinsehen zwar die eigenen Wege, werden aber für andere gegangen. Auch das ist okay, wenn du dich bewusst dafür entscheidest. Wenn du aber deinen eigenen Weg gehst und dabei nicht merkst, dass dir gesagt wird, wie du deinen Weg zu gehen hast oder wo er dich hinführen wird, dann könnte das für dich unangenehme Folgen haben.

Den ganzen Beitrag lesen
105
28.07.2016

Du bist der Weg

Heute ist ein guter Tag, um all deine Konzepte in einen Schrank zu packen, diesen zu verschliessen und ihn dann von einigen kräftigen Helfern in den hintersten Winkel deines Kellers tragen zu lassen, den du dann am besten mit einer zusätzlichen Mauer ohne Tür vor weiteren Zugriffen schützt. Konzepte sind immer Gedankenkonstrukte, die etwas festigen, das nur in Gedanken existiert.

Den ganzen Beitrag lesen
107
30.07.2016

Die Geschichte hinter den Geschichten

Heute ist ein guter Tag, um die andere Seite der Medaille zu betrachten. Egal, welche Medaille du dir gerade anschaust - und alles, was du dir anschaust, ist so eine Art Medaille mit zwei Seiten -, versuche einmal, in das genaue Gegenteil dessen zu gehen, was du dir ansiehst. Dann siehst du die andere Seite. Wenn du das tust, wirst du erkennen, dass deine Themen, deine Ereignisse und deine Erfahrungen, immer zwei Seiten haben. Und erst, wenn sie zwei Seiten haben, sind sie ein Ganzes.

Den ganzen Beitrag lesen
110
02.08.2016

Folge dem Fluss deiner Liebe

Heute ist ein guter Tag, um das Wissen über die Dualität, das Wissen über die Einheit und das Wissen über den Aufstieg von der Dualität in die Einheit zu integrieren. Aus diesem Grund möchte ich die wichtigsten Informationen aus den bisherigen Mitteilungen kurz zusammenfassen und aus meiner höheren Perspektive neu formulieren, damit sich dieses Wissen in dir verankern kann, so du dies möchtest und zulässt.

Den ganzen Beitrag lesen
113
14.08.2016

Trennung ist Illusion

Heute ist ein guter Tag, um die Dramen zu verlassen. Die Welt, in der du lebst, ist eine holographische Bühne, auf der dir das Leben das spiegelt, was in dir ist. Gleichzeitig ist diese Bühne Spielfeld für alle nur erdenklichen Dramen. Diese Dramen werden bewusst und unbewusst von Menschen, Firmen und Organisationen inszeniert, entweder, weil sie es nicht besser wissen, oder, weil es Teil einer Strategie ist, die dazu dient, eine Agenda umzusetzen. Weisst du, was Dramen bewirken? Jedes Drama hält dich in deinem Verstand fest und bewirkt, dass du den Weg in dein Herz nicht siehst, nicht findest und ihn nicht gehen kannst.

Den ganzen Beitrag lesen
121
31.08.2016

Beobachte deinen Verstand

Heute ist ein guter Tag, um Stille zur Entfaltung zu bringen. Stille ist nicht nur die Abwesenheit von Worten - vor allem ist Stille die Anwesenheit von Frieden. Der Frieden der Quelle entfaltet sich aus der Stille, wenn du diese Blume des Lebens in dir findest und sie zum Erblühen bringst. Die Blume des Lebens wurde oftmals missverstanden: Sie ist nicht einfach nur ein esoterisches Konzept über die Entfaltung des Lebens - sie ist der Lotus des Lebens, der sich frei entfaltet, wenn er nicht absichtsvoll in Form gepresst wird, sondern die Freiheit hat, sich bedingungslos eigenständig zu entfalten, um in Liebe erblühen zu können.

Den ganzen Beitrag lesen
123
29.09.2016

Zuhause ist kein Ort, sondern ein Zustand

Heute ist ein guter Tag, um deine Macht zu aktivieren. Wenn du das tust, hat alles Geplänkel ein Ende. Wenn du deine Macht aktivierst, hat die Suche ein Ende. Wenn du deine Macht aktivierst, flutest du dein Feld mit deiner eigenen Essenz, und nichts kann dir mehr Schaden zufügen. Nichts und Niemand kann dich manipulieren, dich kontrollieren, dir seinen Willen aufzwängen. Wenn du deine Macht aktivierst, bist du die Macht, die du bist, und diese Macht ist grenzenlos.

Den ganzen Beitrag lesen
125
04.10.2016

Der Himmel ist in dir

Heute ist ein guter Tag, um dein Herz zu öffnen. Um dein Herz zu öffnen, bedarf es weder einer Einweihung noch eines Seminars. Es braucht nicht mehr und nicht weniger als deine Bereitschaft und die entsprechende Vorarbeit. Ja, um dein Herz zu öffnen, musst du an dir arbeiten, denn die eigene Herzöffnung ist weder eine reine Willensbekundung noch ein plötzliches Ereignis, das durch Fremdeinwirkung oder Hilfsmittel erzielt wird, sondern echte spirituelle Arbeit. Diese spirituelle Arbeit besteht darin, dir alle deine Themen anzusehen und sie tatsächlich abzuarbeiten. Dabei gehst du den Weg der Veränderung, indem du erkennst, annimmst, loslässt und integrierst.

Den ganzen Beitrag lesen
127
28.11.2016

Jenseits aller Gedanken

Heute ist ein guter Tag, um dich nicht länger von Allem, was ist, abzugrenzen. Das klingt so leicht daher gesagt, und es ist in der Tat ein schwieriges Unterfangen, bedingungslose Liebe in die Tat umzusetzen. Wie klingt das für dich: Bedingungslose Liebe in die Tat umsetzen? Was bedeutet das konkret, und was kannst du tun, um die bedingungslose Liebe zu sein, die du in der Essenz dessen bist, was du bist? Ja, deine Essenz ist die Reinheit der bedingungslosen Liebe, und um diese Essenz in dir zu erkennen, darfst du erkennen, dass jegliche Trennung dich nur von deiner Essenz trennt.

Den ganzen Beitrag lesen