Botschaften von Arthos
Thema: Erfahrung

175
05.07.2017

Ein kleiner Schritt mit grosser Wirkung

Heute ist ein guter Tag, um über deinen Schatten zu springen. Der Schatten ist das, was dein grosses Ich wirft. Du aber hältst dich für den Schatten, bezeichnest ihn als Ich und merkst nicht, dass du nur als Schatten deines Selbst agierst. Der Schatten kann nicht dein wahres Ich sein, und wenn du ihn dafür hältst, trennst du dich vom wahren Ich. Da du nicht der Schatten bist, spielst du sein Spiel, und das kannst du niemals gewinnen. Erfahrung über Erfahrung erlebst du Täuschung, Leid und Schmerz, da du dein grosses Ich verleugnest und seinem Schatten, dem kleinen Ich alle Macht zusprichst. Immer wieder erkennst du, dass es dir an Macht und Grösse fehlt. Die Trennung vom grossen Ich ist die Wurzel allen Leids, aller Zweifel, allen Mangels und aller Wertlosigkeit.

Den ganzen Beitrag lesen
203
13.01.2018

Das Minenfeld des Geistes

Das Minenfeld des Geistes

Heute ist ein guter Tag, um achtsam zu sein. Achtsamkeit ist notwendig, wenn du wahrhaftig sein und bleiben willst. Dabei geht es nicht um Achtsamkeit bei dem, was du tust, sondern um die Achtsamkeit des Geistes. Sie ist wesentlich im Leben, denn du bist ein geistiges Wesen. Schütze deinen Geist und lass nichts in ihn eindringen, was du nicht auch in deiner Welt haben willst. Weise alles, was deinem Wohl und deiner Entwicklung nicht dienlich ist, strikt von dir. Alles, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, durchdringt deinen Geist und wird Teil von dir, deinem Leben und deiner Welt.

Den ganzen Beitrag lesen
234
20.07.2018

Die Herrschaft der Liebe

Die Herrschaft der Liebe

Heute ist ein guter Tag, um Verantwortung für die Menschheit zu übernehmen. Wenn jetzt Widerstand in dir aufkommt, dann schau ihn dir genau an und schiebe die Verantwortung, die du hast, nicht einfach beiseite oder gar auf Andere ab. Du bist eine Zelle im Körper der Menschheit, und somit bist du ein Teil des menschlichen Kollektivs. Als Zelle hast du eine wichtige Aufgabe für den Körper, und es wäre gut, dir dieser Aufgabe bewusst zu sein. Es geht in deinem Leben nicht nur um dich, denn du bist nicht vom Ganzen isoliert. Dein Intellekt mag dir einreden, von der Menschheit getrennt zu sein, aber dein Herz wird dir bestätigen, dass du und die Menschheit Eins ist. Das, was du bist, fliesst in die Menschheit ein. Alles, was du denkst, fühlst und tust, steuerst du dem Ganzen bei. Somit bist du ein entscheidender Faktor für die Entwicklung der Menschheit. Weise die Verantwortung nicht von dir.

Den ganzen Beitrag lesen
241
26.08.2018

Werde, was du wirklich bist

Werde, was du wirklich bist

Heute ist ein guter Tag, um dich über alle Herausforderungen, Widrigkeiten und Missklänge zu erheben, die als Probleme in deinem Leben auftauchen. Das Leben ist Vollkommenheit, denn die Substanz des Lebens ist Liebe, und Liebe ist aufbauende Intelligenz, Kraft und Tätigkeit. Wenn du dich von der Liebe abwendest, öffnest du der Nicht-Liebe Tür und Tor. So werden Bewusstsein, Gedanken und Gefühle auf eine niedere Schwingungsebene gezogen, von der aus du Erfahrungen erschaffst, die dieser Schwingung entsprechen. Wisse, dass alles verstärkt dorthin zurückkehrt, wo es hervorgebracht wurde. Wenn du ängstliche oder zerstörerische Gedanken denkst und sie mit Gefühl unterlegst, sendest du sie auf eine zerstörerische Reise durch das unendliche Meer des Lichts der Liebe. Dabei werden der Substanz negative Werte aufgeprägt. So formen sich Elementale, die Gleiches anziehen, und am Ende ihrer Reise kehren deine Gedanken und Gefühle als Herausforderung, Widrigkeit und Missklang zu dir zurück. Du erschaffst deine Realität, und so erschaffst du auch deine Probleme.

Den ganzen Beitrag lesen
258
07.12.2018

Die Botschaft, die du bist

Die Botschaft, die du bist

Heute ist ein guter Tag, um die Funken anzunehmen, die du in deiner multidimensionalen Vergangenheit entzündet und in die Zukunft entsandt hast. Sie sind eine Botschaft deines Selbst ausserhalb der Zeit. Wenn du die Illusion der Zeit, die linear aus der Vergangenheit in eine sich daraus ergebende Zukunft führt, erkennst, löst du sie auf und begibst dich in die ewige Gegenwart des Jetzt, in der dein wahres Selbst agiert. Öffne dich für die Botschaft, die du dir geschickt hast, damit du verstehst, Wer du bist, Wo du bist und Warum du hier bist. Du bist ein Hüter der Erfahrung, und daher ist es nicht so sehr von Bedeutung, welche Erfahrungen du machst, sondern eher, welche Erkenntnisse du daraus ziehst. Das Leben dient dazu, Erkenntnisse aus Erfahrungen zu gewinnen, die dann in die Heilung führen. Heilung ist die Rückverbindung mit der Ganzheit, aus der du kommst und die du ursprünglich warst. Nimm die Botschaft an, die du dir geschickt hast, damit du dich an dein wahres Wesen und an deine wahre Aufgabe erinnerst.

Den ganzen Beitrag lesen
265
16.01.2019

Das Leben und deine Bestimmung

Das Leben und deine Bestimmung

Heute ist ein guter Tag, um zu begreifen, dass du ein Projektor bist, der alle seine Projektionen selbst erfährt. Wenn ich sage begreifen, dann meine ich nichts in der Form von Ja ja, ich weiss, sondern eher ein Oh, das habe ich schon so oft gehört, und eigentlich weiss ich es, aber ich habe es bisher nicht angenommen. Verstehst du den Unterschied, und verstehst die darin verborgene Wahrheit? Du erschaffst dein Leben! Das Mittel, das dir zur Verfügung steht, ist Lebensenergie, und Lebensenergie ist die Liebe, Weisheit und Kraft Gottes, die aus der Urquelle in deine Seele strömt, die diese Energie gebündelt in dein menschliches Dasein weiterleitet. Dann aber missbrauchst du diese Energie unbewusst, um das zu erschaffen, was du nicht willst. Du bist ein Projektor, der das, was in dir ist, in ein organisches Hologramm projiziert. Und dann erfährst du, was du projiziert hast. Das nennst du dann mein Leben und übersiehst die Tatsache, dass dieses Leben genau das ist, was du selber hervorbringst.

Den ganzen Beitrag lesen