Botschaften von Arthos
Thema: Erkenntnis

204
19.01.2018

Der goldene Weg

Der goldene Weg

Heute ist ein guter Tag, um dich auf den goldenen Weg zu begeben. Der goldene Weg beginnt mit der Entscheidung, dich in das souveräne Wesen, das DU BIST, zurück zu verwandeln. ICH BIN ist kein Konzept, sondern Gott in dir. Gott ist kein Richter und kein Herrscher. Das sind falsche Götter, installiert, um die Menschen zu versklaven. Der wahre Gott ist in dir, denn ER ist, was DU BIST. Gott ist dein ICH BIN. Wenn du etwas Anderes glaubst, vernebelt der Schleier der trennenden Täuschung deinen Geist.

Den ganzen Beitrag lesen
206
28.01.2018

Das Wunder des ICH BIN

Das Wunder des ICH BIN

Heute ist ein guter Tag, um die Wahrheit der Göttlichen Alchemie anzunehmen. Wahrheit ist keine Theorie, kein Gedanke, kein Konzept, sondern Erkenntnis. Wahrheit bedeutet, die Wirklichkeit hinter dem Schleier der Verzerrung, die dir als Normalität erscheint, zu erkennen. Das, was du für dich als wahr bezeichnest, hast du das in dir gefunden oder ist es etwas, das du gelernt hast? Als Mensch lernst du, auf Autoritäten zu hören und ihnen zu glauben, was sie dir als Wahrheit verkünden. Aber kann das, was ein anderer Mensch sagt, deine Wahrheit sein?

Den ganzen Beitrag lesen
235
31.07.2018

Der Weg der Einweihung

Der Weg der Einweihung

Heute ist ein guter Tag, um wahrhaftig zu sein. Wahrhaftig bedeutet nicht, von deiner persönlichen Wahrheit überzeugt zu sein, sondern deine individuelle Wirklichkeit zu leben. Die persönliche Wahrheit entwickelt sich durch das, was du lernst, und die individuelle Wirklichkeit entfaltet sich durch das, was du erkennst. Lernen findet durch den Intellekt statt, Erkenntnis durch Intelligenz. Persönliche Wahrheit beruht auf Meinungen, Ansichten und Überzeugungen, die der Illusion der Trennung entstammen. Individuelle Wirklichkeit hingegen entsteht aus der Einheit der Liebe, die in dein Bewusstsein Einzug hält. Jeder Schlafende lebt seine persönliche Wahrheit, unbewusst wie eine Maschine. Aber jeder Erwachende geht seinen individuellen Weg der gelebten Erkenntnis. Der Schlafende hält an seinem Wissen, an Dingen, Träumen und Illusionen fest. Der Erwachende lässt Wissen, Dinge, Träume und Illusionen los. Der Schlafende kennt nur die persönliche Wahrheit, der Erwachende erhebt sich darüber in die individuelle Wirklichkeit.

Den ganzen Beitrag lesen
254
26.11.2018

Beende den Teufelskreis

Beende den Teufelskreis

Heute ist ein guter Tag, um aus den Spielen des Egos auszusteigen. Diese Spiele haben den Lauf der Dinge der letzten Jahrtausende bestimmt, und das waren wichtige Lernerfahrungen. Nun aber ist es an der Zeit, die Dramen zu beenden und in die Harmonie zurückzukehren. Das gelingt nicht, indem du die Augen verschliesst und du dir die Welt schönredest. Das bringt nichts, und vor allem ist es nicht wahrhaftig. Wenn du Liebe leben willst, musst du sie aus dem eisernen Griff des Bösen befreien und deine Wahrhaftigkeit leben. Das beginnt damit, dir deine Schatten anzusehen und bringt das Erkennen der Schatten anderer und der Welt mit sich. Das ist nicht einfach, aber es ist wahrhaftig.

Den ganzen Beitrag lesen
258
07.12.2018

Die Botschaft, die du bist

Die Botschaft, die du bist

Heute ist ein guter Tag, um die Funken anzunehmen, die du in deiner multidimensionalen Vergangenheit entzündet und in die Zukunft entsandt hast. Sie sind eine Botschaft deines Selbst ausserhalb der Zeit. Wenn du die Illusion der Zeit, die linear aus der Vergangenheit in eine sich daraus ergebende Zukunft führt, erkennst, löst du sie auf und begibst dich in die ewige Gegenwart des Jetzt, in der dein wahres Selbst agiert. Öffne dich für die Botschaft, die du dir geschickt hast, damit du verstehst, Wer du bist, Wo du bist und Warum du hier bist. Du bist ein Hüter der Erfahrung, und daher ist es nicht so sehr von Bedeutung, welche Erfahrungen du machst, sondern eher, welche Erkenntnisse du daraus ziehst. Das Leben dient dazu, Erkenntnisse aus Erfahrungen zu gewinnen, die dann in die Heilung führen. Heilung ist die Rückverbindung mit der Ganzheit, aus der du kommst und die du ursprünglich warst. Nimm die Botschaft an, die du dir geschickt hast, damit du dich an dein wahres Wesen und an deine wahre Aufgabe erinnerst.

Den ganzen Beitrag lesen
269
24.02.2019

Was du wirklich bist

Was du wirklich bist

Heute ist ein guter Tag, um deine Neugeburt einzuleiten. Leben um Leben hast du dich in die Dichte der Materie begeben, um Erfahrungen zu sammeln. Dabei hast du dich ein ums andere Mal in den Erfahrungen verfangen, immer wieder im Kreis gedreht und immer wieder Ursachen erzeugt, mit deren Wirkungen du später konfrontiert wurdest. Das gilt auch für dieses Leben, allerdings hast du jetzt die Möglichkeit, aus dem Kreislauf der gegenseitigen Verletzungen auszusteigen und den Weg des Erkennens durch Schmerz und Leid zu beenden. Das gelingt nur, wenn du erkennst, welche Rolle du spielst. Um zu erkennen, welche Rolle du spielst, musst du das Spiel verstehen, und um das Spiel zu verstehen, musst du verstehen, was du wirklich bist. Dieses Verständnis kannst du nur erlangen, wenn du Kopf und Herz in Einklang bringst und wenn du alles vergisst, was du gelernt hast. Das, was du gelernt hast, bindet dich an das Spiel, hält dich in ihm gefangen und stärkt die Rolle, die du spielst, aber es stärkt nicht das, was du wirklich bist.

Den ganzen Beitrag lesen
272
10.04.2019

Die Mission der Seele

Die Mission der Seele

Heute ist ein guter Tag, um dich auf die Mission deiner Seele zu besinnen. Du lebst dein Leben mit dem Verstand und betrachtest es durch die Brille eines in der Materie verhafteten, pflichtbewussten und schuldigen Kämpfers. Du kämpfst äussere Kämpfe, um zu überleben, erfüllst Pflichten, um dich abzusichern und materiell gut dazustehen, und du redest dir ein, unschuldig zu sein, obwohl du dich schuldig fühlst. Schuld daran sind die Lehren, die dir gegeben wurden und die deinen Verstand geformt haben, dem du nun als Werkzeug dienst. Du hast gelernt, was du bist und was das Leben ist, und so versuchst du nun, es deinem Verstand und den Anderen Recht zu machen. Du übersiehst, dass du nicht gekommen bist, um etwas zu versuchen, von dem du nicht im Herzen überzeugt bist.

Den ganzen Beitrag lesen
274
12.05.2019

Die absolute Wahrheit

Die absolute Wahrheit

Heute ist ein guter Tag, um in Gott einzutauchen. Das Eintauchen in Gott beginnt mit dem Eintauchen in dein Hohes Selbst, deinem Inneren Göttlichen Meister, was einer Rückverbindung mit deiner Seele gleichkommt. Die Seele ist nichts, was du hast, sondern das, was du bist, und sie ist kein Ding, sondern dein Leben. Um die Rückverbindung mit deinem Leben zu ermöglichen, ist es erforderlich, dein Herz zu öffnen und seiner Wirklichkeit mehr zu vertrauen als der programmierten Realität des fremdgesteuerten Verstandes, der mit materiellem Scheinwissen glänzt.

Den ganzen Beitrag lesen
283
21.10.2019

Leben im Licht der Wahrheit

Leben im Licht der Wahrheit

Heute ist ein guter Tag, um wahres Wissen zu schaffen. Die meisten Menschen leben ohne zu wissen, warum sie leben, wofür sie wirklich leben sollten und was das Leben eigentlich ist. Die meisten Menschen wissen auch nicht, was sie wirklich sind. Sie halten sich für den Körper und das Leben für das, was der Körper tut und was ihm widerfährt. Die meisten Menschen leben in der Dunkelheit der materiellen Energie, werden von ihr verblendet und halten sie daher für das Licht. Doch die Dunkelheit ist nicht das Licht. Sie ist auch nicht das Gegenteil von Licht, sondern seine Abwesenheit. Licht ist nicht die Abwesenheit von Dunkelheit, sondern das, was von sich aus leuchtet, und zwar immer. Licht benötigt keine Dunkelheit, um zu leuchten, und wo Licht ist, gibt es keine Dunkelheit. Licht ist die Wirklichkeit der absoluten Wahrheit. Abwesenheit vom Licht ist die Dunkelheit der relativen Illusion. Beides - Licht/Wahrheit wie Dunkelheit/Illusion - ist real, und beides kann gelebt werden.

Den ganzen Beitrag lesen
285
07.11.2019

Spirituelle Wurzel Behandlung

Spirituelle Wurzel Behandlung

Heute ist ein guter Tag, um an die Wurzeln zu gehen. Das bedeutet zweierlei: Einerseits geht es um die Wurzel deiner aktuellen Probleme und Herausforderungen, die nicht nur in diesem Leben gewachsen ist, und andererseits geht es um die Wurzel dieses Lebens, die aber noch für weitaus mehr zuständig ist, als nur für dieses Leben. Die eine Wurzel entstammt einem Samen, den du selber gesetzt hast, und die andere dem Samen, aus dem du hervorgegangen bist. Beide Wurzeln benötigen eine Behandlung. Du solltest verstehen, das es um genau die Dinge geht, die du in unzähligen Leben verdrängt und nicht verstanden hast. Es ist essentiell, dass du erkennst, was du verdrängst, denn du erzeugst unnötiges Leid, und nur du kannst das beenden. Niemand kann dir das, was unangenehm ist, wegmachen. Du musst es ansehen und auflösen. Niemand kann für dich auf deine Baustellen gehen und deine Arbeit erledigen. Andere können nur helfen, dass du Erkenntnis erlangst.

Den ganzen Beitrag lesen