Botschaften von Arthos
Thema: Erwachen

157
26.02.2017

Du bist der, auf den du wartest

Heute ist ein guter Tag, um dem Wahnsinn Einhalt zu gebieten. Dieser Wahnsinn, der sich wie ein Spinnennetz ausgebreitet und mittlerweile wie ein bleierner Mantel über die ganze Welt gelegt hat, entspringt den kranken Köpfen einiger herzloser Kreaturen, die diese Art von Wahnsinn forcieren, da sie sich von der Energie des Leids nähren. Sie benötigen Schmerz, Leid und Angst, um am Leben zu bleiben, und während sie scheinbar leben, zerstören sie alles, was tatsächlich lebt. Sie wollen die totale Macht und Kontrolle über diesen Planeten, seine Ressourcen und über die Menschheit. Ihre Pläne gedeihen und werden Schritt für Schritt umgesetzt, solange die Menschen diese Schritte freiwillig mitgehen.

Den ganzen Beitrag lesen
175
05.07.2017

Ein kleiner Schritt mit grosser Wirkung

Heute ist ein guter Tag, um über deinen Schatten zu springen. Der Schatten ist das, was dein grosses Ich wirft. Du aber hältst dich für den Schatten, bezeichnest ihn als Ich und merkst nicht, dass du nur als Schatten deines Selbst agierst. Der Schatten kann nicht dein wahres Ich sein, und wenn du ihn dafür hältst, trennst du dich vom wahren Ich. Da du nicht der Schatten bist, spielst du sein Spiel, und das kannst du niemals gewinnen. Erfahrung über Erfahrung erlebst du Täuschung, Leid und Schmerz, da du dein grosses Ich verleugnest und seinem Schatten, dem kleinen Ich alle Macht zusprichst. Immer wieder erkennst du, dass es dir an Macht und Grösse fehlt. Die Trennung vom grossen Ich ist die Wurzel allen Leids, aller Zweifel, allen Mangels und aller Wertlosigkeit.

Den ganzen Beitrag lesen
189
09.10.2017

Zeitlinien und Dimensionen

Zeitlinien und Dimensionen

Heute ist ein guter Tag, um deinen eigenen Fluss zuzulassen. Dein eigener Fluss ist das liebevolle Leben, das aus der göttlichen Quelle durch ihren individualisierten Aspekt, dein ICH BIN, über deine Seele in dein menschliches Bewusstsein und von dort in deine äussere Welt fliesst. Dieser Fluss ist prinzipiell ewig, manifestiert sich aber immer im Jetzt. Um das Jetzt vollständig zu erfahren, ist es wesentlich, alle Erinnerungen (physisch, mental und emotional) in den Fluss zu integrieren. Diese Integration führt zu einer reinen Wahrnehmung - unverfälscht und unbeeinflusst. Nur in der reinen Wahrnehmung dessen, was ist, kannst du den deinem Lebensplan entsprechenden Weg gehen.

Den ganzen Beitrag lesen
195
02.12.2017

Der Motor des Aufstiegs

Der Motor des Aufstiegs

Heute ist ein guter Tag, um dich in deiner Göttlichkeit zu verankern. Das, was ich damit meine, ist das Bewusstsein, dass du in deiner Essenz nicht der Sturm bist, der sich im Aussen zusammenbraut. Du bist in deinem reinsten Wesen das Auge des Sturms, und nur, wenn du dein Auge auf den Sturm richtest, wirst du ihn auch ernten. In deiner Mitte bist du die Ausgeglichenheit der Polarität und die Liebe, Weisheit und Kraft jenseits aller Dualität. Du bist das ruhende Zentrum, um das ein Universum kreist, das all das zeigt, was im Bewusstsein hervorgerufen wird. Jetzt, da sich die Energien weiter erhöhen und sich gleichzeitig Veränderungen auf allen Ebenen wie ein Tsunami aufbauen, ist es essentiell, dich auf Frieden und Liebe auszurichten.

Den ganzen Beitrag lesen
202
09.01.2018

Die Armee der Dunkelheit

Die Armee der Dunkelheit

Heute ist ein guter Tag, um deine Firewall zu sprengen. Du hast die Firewall im Laufe deines Lebens unbewusst installiert und dich so vom Licht abgetrennt. Dahinter steckt das Werk Luzifers, des Lichtbringers, der Licht bringt, indem er das Eintauchen in die Dunkelheit ermöglicht. Dunkelheit ist aber nicht das Gegenteil von Licht, sondern seine Abwesenheit. Wenn du die Dunkelheit in dir erkennst und transformierst, kehrst du ins Licht zurück. Das ist Wachstum durch Erkenntnis dessen, was du nicht bist. Die Matrix ist kein äusseres Gefängnis. Es ist die verzerrte innere Welt jenseits von Wahrheit und Licht.

Den ganzen Beitrag lesen
214
20.03.2018

Das reine Herz

Das reine Herz

Heute ist ein guter Tag, um in dir die Spreu vom Weizen zu trennen. Wie oft wurde dieser Satz schon gesagt und wie oft wurde die reine Wahrheit missbraucht, verfälscht und zur Spaltung der Einheit eingesetzt? Das ist die Verdrehung, die seit Tausenden von Jahren stattfindet, und immer noch fallen die Menschen auf sie herein. Es wird getrennt zwischen Schwarz und Weiss, Richtig und Falsch, Links und Rechts, Gut und Böse, Krank und Gesund, Arm und Reich. So wird der Geist vom Herz getrennt. Jeder Gedanke der Trennung stärkt die von gewissen Kräften gewollte Illusion einer gefährlichen Welt. Der Keil der Trennung wird in die Herzen der Menschen getrieben, und sie glauben den Einflüsterungen, machen sie zu ihrer Wahrheit und dadurch zu ihrer Wirklichkeit. Unschuldige Menschen werden missbraucht, um durch Angst und Schuld in Kopf und Bauch gehalten zu werden. Dadurch übersehen und vergessen sie das Wesentliche, ihre eigene Quintessenz: Das reine Herz.

Den ganzen Beitrag lesen
235
31.07.2018

Der Weg der Einweihung

Der Weg der Einweihung

Heute ist ein guter Tag, um wahrhaftig zu sein. Wahrhaftig bedeutet nicht, von deiner persönlichen Wahrheit überzeugt zu sein, sondern deine individuelle Wirklichkeit zu leben. Die persönliche Wahrheit entwickelt sich durch das, was du lernst, und die individuelle Wirklichkeit entfaltet sich durch das, was du erkennst. Lernen findet durch den Intellekt statt, Erkenntnis durch Intelligenz. Persönliche Wahrheit beruht auf Meinungen, Ansichten und Überzeugungen, die der Illusion der Trennung entstammen. Individuelle Wirklichkeit hingegen entsteht aus der Einheit der Liebe, die in dein Bewusstsein Einzug hält. Jeder Schlafende lebt seine persönliche Wahrheit, unbewusst wie eine Maschine. Aber jeder Erwachende geht seinen individuellen Weg der gelebten Erkenntnis. Der Schlafende hält an seinem Wissen, an Dingen, Träumen und Illusionen fest. Der Erwachende lässt Wissen, Dinge, Träume und Illusionen los. Der Schlafende kennt nur die persönliche Wahrheit, der Erwachende erhebt sich darüber in die individuelle Wirklichkeit.

Den ganzen Beitrag lesen
273
30.04.2019

Befreie deinen Geist

Befreie deinen Geist

Heute ist ein guter Tag, um die Mauern des Gefängnisses einzureissen, das dich von der für dich bestimmten Freiheit trennt. Dieses Gefängnis hast du aus freiem Willen errichtet. Du hast dich selber eingemauert, ohne dir darüber bewusst zu sein, was du tust, und dabei hast du dich Stück für Stück, Stein für Stein, immer mehr von deinem wahren Selbst abgetrennt. Die Steine, die du für die Mauer verwendet hast, wurden dir von denen, denen es nützt, bereitwillig zur Verfügung gestellt, und du hast sie einfach angenommen ohne zu hinterfragen, ob sie auch dir nützlich sind. So hast du dir genau die Welt erschaffen, die du erschaffen solltest, und so hast du deine Macht abgegeben an die, die nur mächtig sind, solange du dich mit ihren Steinen eingemauert hast.

Den ganzen Beitrag lesen
274
12.05.2019

Die absolute Wahrheit

Die absolute Wahrheit

Heute ist ein guter Tag, um in Gott einzutauchen. Das Eintauchen in Gott beginnt mit dem Eintauchen in dein Hohes Selbst, deinem Inneren Göttlichen Meister, was einer Rückverbindung mit deiner Seele gleichkommt. Die Seele ist nichts, was du hast, sondern das, was du bist, und sie ist kein Ding, sondern dein Leben. Um die Rückverbindung mit deinem Leben zu ermöglichen, ist es erforderlich, dein Herz zu öffnen und seiner Wirklichkeit mehr zu vertrauen als der programmierten Realität des fremdgesteuerten Verstandes, der mit materiellem Scheinwissen glänzt.

Den ganzen Beitrag lesen
279
20.07.2019

Der Kampf der Dämonen

Der Kampf der Dämonen

Heute ist ein guter Tag, um die Scheuklappen vor den Augen zu entfernen. Solange du nicht klar sehen kannst, unterliegst du den Einflüsterungen der Kräfte, die nicht wollen, dass du sehend bist, da sie nicht für, sondern gegen dich arbeiten. Es sind Kräfte der Dunkelheit, und wo Dunkelheit ist, fehlt Licht. Licht ist Wahrheit, Liebe und Leben. Die Dunkelheit, um die es geht, ist nicht natürlich, sondern wird künstlich erzeugt. Initiatoren der künstlich erzeugten Abwesenheit vom Licht der Wahrheit, der Liebe und des Lebens sind die Dämonen. Sie haben sich von Gott abgewendet und zerstören die natürliche Schöpfung, um sie durch eine Neue Weltordnung zu ersetzen. Das ist es, was hinter dem Deep State steckt.

Den ganzen Beitrag lesen