Botschaften von Arthos

009
13.04.2016

Öffne dich für dein Selbst

Heute ist ein guter Tag, um dich zu öffnen. Öffne dich für die Liebe, die aus dir in dein Leben fliessen will. Öffne dich für die Wunder des Lebens, die dich umgeben und dir zeigen, was für ein Wunder du bist und was für ein Wunder das Leben an sich ist. Öffne dich für die Natur, die dir die Geheimnisse Gottes und die Prinzipien der Schöpfung offenbart. Öffne dich für die hereinströmenden Energien, die dich erhöhen und umwandeln, die dazu beitragen, dass du in deine Prozesse kommst, die dich zu einem höheren Bewusstsein führen. Öffne dich für deine Visionen, von denen du denkst, dass es deine sind - in Wirklichkeit sind es aber Ideen aus dem grossen göttlichen Plan, die für dich vorgesehen sind. Öffne dich für dein Wissen, das du finden wirst, wenn du deinen Glauben besiegt hast. Öffne dich für dein wahres Selbst, das dich als göttlicher Funke immer leitet, führt, versorgt, beschützt und sicher zum Ziel bringen wird. Oh ja, heute ist ein guter Tag, um tiefer zu gehen.

Den ganzen Beitrag lesen
082
30.06.2016

Potential neigt dazu, sich zu verwirklichen

Heute ist ein guter Tag, um dich den Ängsten zu stellen. Dich deinen Ängsten stellen, ist vermutlich genau das, was du gerade jetzt nicht tun möchtest - gleichzeitig ist es aber genau das, was du gerade jetzt tun kannst, um dich und deine Welt in die Liebe zu bringen. Mit deinen Ängsten hältst du den Raum der Energien, die an deine Ängste gebunden sind. In anderen Worten: Deine Ängste sind Energien, die dich und deine Schöpferkraft benötigen und benutzen, um sich zu manifestieren. Es sind tatsächlich Wesenheiten, auch Elementale genant. Das Universum ist ein Universum der Schwingung. Alles ist Schwingung, und Alles drückt sich durch Energie und Information in der Materie aus. Ängste sind Energien, die Informationen über das beinhalten, was du nicht willst. Solange du dich diesen Ängsten nicht stellst, hältst du sie am Leben, denn du gibst ihnen den Raum, den sie zu ihrer Entfaltung benötigen, und du gibst ihnen die Energie, von der sie sich ernähren. Wäre die Bevölkerung eines Landes angstfrei, würden und könnten sich weder Katastrophen noch Kriege in diesem Land manifestieren, da diese einen entsprechenden Raum, Nährboden, benötigen, um sich zu entfalten.

Den ganzen Beitrag lesen
114
15.08.2016

Verbreite dein friedvolles Licht

Heute ist ein guter Tag, um innezuhalten. Als Mensch bist du es gewohnt, ständig zu rotieren. Du rotierst in deinen Handlungen und in deinen Gedanken. Das Rad, das du dein Leben nennst, dreht sich unaufhörlich, da du dieses Rad mit deinen Taten und mit deinen Gedanken pausenlos antreibst. Dein Verstand zwingt dich zum Denken, Handeln, Trennen, Beurteilen und Bewerten. All dies läuft automatisch ab, solange du deinem Verstand folgst.

Den ganzen Beitrag lesen
123
29.09.2016

Zuhause ist kein Ort, sondern ein Zustand

Heute ist ein guter Tag, um deine Macht zu aktivieren. Wenn du das tust, hat alles Geplänkel ein Ende. Wenn du deine Macht aktivierst, hat die Suche ein Ende. Wenn du deine Macht aktivierst, flutest du dein Feld mit deiner eigenen Essenz, und nichts kann dir mehr Schaden zufügen. Nichts und Niemand kann dich manipulieren, dich kontrollieren, dir seinen Willen aufzwängen. Wenn du deine Macht aktivierst, bist du die Macht, die du bist, und diese Macht ist grenzenlos.

Den ganzen Beitrag lesen
264
13.01.2019

Botschafter der Liebe

Botschafter der Liebe

Heute ist ein guter Tag, um den Schlüssel der Liebe zu benutzen, denn mit ihm wird eine Tür geöffnet, die in die himmlischen Gefilde jenseits der bekannten Vergänglichkeit, der Maya der Gedanken, Schatten und Dinge, führt. Die Tür ist das Herz, und dein Herz ist ein Zentrum göttlicher Liebe. Nur die Liebe, die diesem Zentrum entspringt, führt dich zu Gott; alles andere entfernt dich von ihm. Ohne Liebe sind nur Dinge und Ereignisse sichtbar, nicht aber deren eigentliches Wesen, das, was sie hervorbringt. Alles ist in Gott, aber nicht alles ist durch Gott. Seine Gegenwart ist für die Augen unsichtbar, da sie nur die Oberfläche betrachten. Wenn du tiefer blicken willst, musst du die Liebe erkunden, denn nur sie öffnet die Tür deines Herzens. Erst durch Liebe wird Gottes Gegenwart fühlbar, und nur in Liebe kannst du dich mit seiner Wirklichkeit verbinden. Dafür darfst du sie einfach nur zulassen.

Den ganzen Beitrag lesen