Botschaften von Arthos
Thema: Meister

182
22.08.2017

Liebe und Licht, Wahrheit und Vollkommenheit

Liebe und Licht, Wahrheit und Vollkommenheit

Heute ist ein guter Tag, zum Schweigen und Wissen. Wie kannst du die Wahrheit wissen, solange du Gedanken denkst, die dein Verstand nur im Rahmen erlernter Fähigkeiten und Muster hervorbringt und akzeptiert? Wissen der Wahrheit entsteht nicht durch Denken des Kopfes. Es ist immer da, und willst du es erkennen, so ist das ein Ergebnis von ungetrübter Tätigkeit des Herzens, die dich das, was ewig ist, erkennen lässt. Hier ist nicht das physische Herz gemeint, sondern der Raum in dir, der auch Königreich des Himmels genannt wird. Das Königreich ist kein Ort, sondern ein Bewusstsein - das Bewusstsein deines Wahren Selbst jenseits aller persönlichen Interpretationen und Vorlieben. Dein Höchstes ICH BIN ist der unpersönliche Teil deines Seins, der alles Selbstsüchtige und alles Persönliche überragt und so in Liebe sein Königreich regiert. Sei still… Und wisse… ICH BIN…

Den ganzen Beitrag lesen
197
16.12.2017

Das Haus eines Meisters

Das Haus eines Meisters

Heute ist ein guter Tag, um dein Haus zu putzen. Dein Haus, das ist der Raum, in dem sich all deine Gedanken, deine Gefühle, deine Muster, Programme, Glaubenssätze und Sichtweisen befinden. Wenn du einen hohen Gast erwartest, wirst du sicherlich auch die Fenster putzen, den Boden wischen, den Dreck wegräumen und die Betten machen. Was, wenn der hohe Gast, den du erwartest, Gott in dir ist? Bist du bereit, dafür eine Zeit der Reinigung aufzubringen? Glaubst du, dass Gott in dich einziehen kann, wenn alles vollsteht? Nein. Solange du nicht ordentlich in dir aufgeräumt hast, kann das Höchste nicht in dich einziehen. Das Aufräumen allerdings ist kein leichtes Unterfangen.

Den ganzen Beitrag lesen
243
05.09.2018

Lerne zu unterscheiden

Lerne zu unterscheiden

Heute ist ein guter Tag, um dein Bewusstsein vom Kopfzentrum ins Herzzentrum zu verlagern. Der Verstand ist ein Meister darin, dich auf falsche Fährten zu führen, dir zu schmeicheln und Unwahrheiten als Wahrheit zu verkünden. Wenn du dich auf deinen menschlichen Intellekt verlässt, verlässt du die Wirklichkeit, denn der menschliche Intellekt ist ein Instrument der Illusion, das die Illusionen festigt. Kontakt zur Wirklichkeit bekommst du nur über dein Herz, denn dein Herz ist die Verbindung zur Seele, und die Seele ist das, was in der Wirklichkeit beheimatet ist und nicht in der Illusion der materiellen Welt und ihrer vielen Fallstricke. Lerne zu unterscheiden, was Wahrheit und was Fälschung ist.

Den ganzen Beitrag lesen