Botschaften von Arthos
Thema: Spiegel

233
16.07.2018

Benutze den Spiegel

Benutze den Spiegel

Heute ist ein guter Tag, um schonungslos ehrlich zu dir selber zu sein. Wie willst du dich lieben, wenn du deine Welt hasst? Das, was dich umgibt, das, was du um dich herum wahrnimmst, zeigt dir, wer du bist. Du bist nicht von dem getrennt, was du als verachtenswert ansiehst. Deine Welt ist deine Welt. Du kannst Zeter und Mordio schreien, mit dem Finger auf die Menschen zeigen, die dir spiegeln, was du bist und ihnen die Schuld übertragen. Wenn du das tust, belügst du dich selber. Und wenn du dich selber belügst, liebst du dich nicht. Du kannst dich nicht lieben, wenn du dein Leben nicht liebst. Dein Leben ist das, was dir widerfährt, das, was dir begegnet, das, was du er-lebst. All das hat mit dir zu tun und nicht mit den Anderen. Dein Leben ist deine Schöpfung.

Den ganzen Beitrag lesen
235
31.07.2018

Der Weg der Einweihung

Der Weg der Einweihung

Heute ist ein guter Tag, um wahrhaftig zu sein. Wahrhaftig bedeutet nicht, von deiner persönlichen Wahrheit überzeugt zu sein, sondern deine individuelle Wirklichkeit zu leben. Die persönliche Wahrheit entwickelt sich durch das, was du lernst, und die individuelle Wirklichkeit entfaltet sich durch das, was du erkennst. Lernen findet durch den Intellekt statt, Erkenntnis durch Intelligenz. Persönliche Wahrheit beruht auf Meinungen, Ansichten und Überzeugungen, die der Illusion der Trennung entstammen. Individuelle Wirklichkeit hingegen entsteht aus der Einheit der Liebe, die in dein Bewusstsein Einzug hält. Jeder Schlafende lebt seine persönliche Wahrheit, unbewusst wie eine Maschine. Aber jeder Erwachende geht seinen individuellen Weg der gelebten Erkenntnis. Der Schlafende hält an seinem Wissen, an Dingen, Träumen und Illusionen fest. Der Erwachende lässt Wissen, Dinge, Träume und Illusionen los. Der Schlafende kennt nur die persönliche Wahrheit, der Erwachende erhebt sich darüber in die individuelle Wirklichkeit.

Den ganzen Beitrag lesen
247
07.10.2018

Das Mysterium deines Lebens

Das Mysterium deines Lebens

Heute ist ein guter Tag, um dich deiner Einweihung zu widmen. Die Wogen schlagen hoch, und je höher sie werden, desto wichtiger ist es, die Welle zu surfen. Das kosmische Licht durchflutet die Schatten der Spiegelwelt. Der Staub der Illusionen wird aufgewirbelt und fliegt dir um die Ohren, um Erkenntnis zu ermöglichen. Dämonen ergreifen wutentbrannt ihre scheinbar letzte Chance, dich zu übernehmen. Gib der Angst nicht nach. DU BIST grösser, als deine Kleinheit, stärker, als deine Schwächen und wirklicher als deine Illusionen. Das, was derzeit geschieht, hat einen Sinn, und dieser Sinn liegt nicht in der Welle, sondern auf ihr. Die Welle treibt dich dazu an, dich über das Chaos in die Ordnung zu erheben. Du kannst die Herausforderung annehmen und die Einweihung durchlaufen, oder du kannst sie verschieben. Früher oder später wirst du sie durchlaufen, denn die Einweihung ist Teil deiner Seelenreise. Sie ist der Teil der Reise, der die ewigen Wiederholungen beendet. Wenn du sie durchläufst, verwandelst du dich, sprengst den Würfel und wirst wieder zum Kreis.

Den ganzen Beitrag lesen