Botschaften von Arthos

220
28.04.2018

Weckruf an die Menschheit

Weckruf an die Menschheit

Heute ist ein guter Tag, um die Illusion zu erkennen, der du unterliegst. Du wendest dich fortwährend nach Aussen, um zu sehen, ob der Wandel, den du erhoffst, schon eingetreten ist. Du blickst mit deinen Sinnen und deiner Wahrnehmung auf die äussere Welt und die Nachrichten, nach denen du dich richten sollst. Dabei entfernst du dich vom Wesentlichen - du entfernst dich vom Wesen des Lebens und vom Wesen, das du wirklich bist. Das Göttliche Leben fliesst immer von innen nach aussen. Es gibt keine äusseren Ereignisse, sondern nur innere Entfaltung, die sich stets äusserlich manifestiert. So ist der Wunsch, etwas möge im Aussen geschehen, damit alles gut wird, eine Illusion. Das, worauf es jetzt ankommt, ist dein Fokus, deine Ausrichtung, dein Bewusstsein. Du bist das, worauf du die ganze Zeit wartest.

Den ganzen Beitrag lesen